Spotify auf PlayStation Music ab jetzt verfügbar

Der schwedische Musikstreaming-Service Spotify und Sony Network Entertainment International LLC (SNEI) haben heute den Start ihrer exklusiven Partnerschaft in 41 Ländern bekanntgegeben. Mit der Spotify-Integration in PlayStation Music stehen Spielern ab heute über 30 Millionen Songs und über 1,5 Milliarden Playlists auf der PlayStation4 und der PlayStation3 zur Verfügung. Egal ob die Spieler in Paris von Dächern springen, Crota bekämpfen oder im Westfalenstadion gegen Dortmund antreten – überall kann auf Spotify zugegriffen werden.

GenresandMoods_Germany

Um den bevorzugten Soundtrack zum Spiel zu finden, können PlayStation-Nutzer ihre Songs einfach aus ihrer persönlichen Musiksammlung unter „Deine Musik“ wählen oder durch die zahlreichen Playlists in „Browse“ stöbern. Darüber hinaus bietet Spotify eine breite Auswahl an „Gaming“-Playlists mit vielen Klassikern an.

Durch die Integration von Spotify Connect haben PlayStation-Nutzer die Möglichkeit, die Auswahl ihrer Songs sowie Lautstärke ganz einfach über die Spotify-App auf ihrem Smartphone oder Tablet zu steuern, ohne dafür ihr Spiel unterbrechen zu müssen. Spotify für PlayStation Music steht ab heute auf allen PlayStation4- und PlayStation3-Konsolen zur Verfügung und wird zeitnah auf allen Xperia-Smartphones und -Tablets ausgerollt, wie man seitens Spotify und Sony kommunizierte

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Ich habe bereits ein spotify Abo. Kann ich das ohne PS+ auf der PlayStation nutzen.

  2. „Durch die Integration von Spotify Connect haben PlayStation-Nutzer die Möglichkeit, die Auswahl ihrer Songs sowie Lautstärke ganz einfach über die Spotify-App auf ihrem Smartphone oder Tablet zu steuern, ohne dafür ihr Spiel unterbrechen zu müssen.“
    Geht auch über PC, nicht nur Smartphone/Tablet.

  3. Crota bekämpfen^^…. spielt da jemand Destiny? 😉

  4. Heißt das, dass man auf Xperia-Smartphones bald eine systemintegrierte Lösung für Spotify hat? Also auf dem Standard Musikplayer von Sony?
    Das wäre durchaus interessant!

  5. @Marco: jip!

    Einfach die Spotify App installieren und starten, dann erscheint ein Dialog, der Dich auffordert, Spotify auf Smartphone, Tablet oder PC zu starten und dort über Spotify Connect die Playstation auszuwählen.

    Anschließend nur noch das Verknüpfen der Konten bestätigen, das wars schon.

    Funzt super 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.