Sounds aus YouTube Videos schneiden

Na, schon einmal Musik, Interviews oder Filme auf YouTube geschaut, deren Sound ihr haben wolltet? Nichts einfacher als das. Die Lösung steckt in einer Internetseite und einem portablen Programm.

sshot-2008-03-19-[18-50-19]

Das gewünschte Video könnt ihr via YouTubeLoader herunterladen. So habt ihr schon einmal das Video im *.flv-Format vorliegen und könntet es z.B. im Media Player Classic anschauen.

Um nun den Sound aus dem Video zu bekommen, ladet ihr euch die portable Freeware Pazera Free Audio Extractor herunter und startet diese.

sshot-2008-03-19-[18-55-04]

Nun kann man die Videos im *.flv-Format hinzufügen – und die Töne in Formate wie *.wav, *.mp3 und so weiter konvertieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. Du bist der Hammer, genau sowas hatte ich immer gesucht…

    Danke für den Tipp.. 😉

    Gruß
    jazz37

    P.S.
    Für Firefoxuser zum z.B. YouTube downloads:
    http://unplug.mozdev.org/

    Sehr gute Erweiterung dafür…

  2. Binich zu faul für. Nehmich das:

    http://vixy.net/

  3. @jazz37:

    Das Addon DownloadHelper für FF ist besser.

    Ansonsten netter Tipp mit dem Programm, auch die erwähnte Internetseite werd ich mir mal angucken.

  4. Ebenfalls Danke für das schöne Programm, werde ich aber eher wenig nutzen. Alle Musik, die ich hören will, hab ich normalerweise auf meinem Computer.

    @Matthias: So ein Addon hab ich schon gesucht, thanks 🙂

  5. Interessant – ich kenne aber einige von solchen Services/Programmen aber eine Sache würde mich brennend interessieren: Nutzt dieses Programm bei Videos welche dies unterstützen die neue, besser qualitative Video Version?
    Diese haben nämlich eine deutlich höherwertige Audiospur welche den Download von „MP3s von Youtube“ sogar interessant macht.

    Gruß,
    foxx

  6. Ich nutz dafür immer den Youtube to MP3 Converter. Da gibt man nur die Adresse des Videos an und hat am Ende die zugehörige MP3 Tonspur auf dem Rechner.

  7. Iss die Sound-Qualität nicht eher bescheiden? FLV wird ja wohl nicht annähernd CD-Qualität liefern, oder?

    LG, Neri

  8. man kann doch auch mit dem vdownloader direkt youtube-videos als .mp3 herunterladen

  9. Bei mir funktioniert bisher nur die Umwandlung in Wav, nicht in MP3.