Thunderbird selber anpassen

Hallöchen zusammen. Mandelentzündung – da bleibt Zeit am PC zu schrauben. Softwaretechnischer Art. Opfer heute: Thunderbird. Mithilfe einiger weniger Anpassungen in der userChrome.css kann man einiges bewerkstelligen. So kann man zum Beispiel bereits beantwortete Emails optisch hervorheben.

sshot-2008-03-20-[20-19-37]

Der einzutragende Code würde in meinem Falle lauten:

/* Change colors of replied messages */
treechildren::-moz-tree-cell(replied) {
    background-color: #003300 !important;
}
treechildren::-moz-tree-cell(replied,selected) {
    background-color: #006600 !important;
}
treechildren::-moz-tree-cell(replied,current) {
    background-color: #009900 !important;
}
treechildren:-moz-tree-cell-text(replied,current) {
    color: #FFFFFF !important;
}

Die Änderungen werden erst nach einem Neustart von Thunderbird sichtbar. Zum Editieren nutze ich übrigens den Editor, der in MR Tech’s Local Install enthalten ist.

sshot-2008-03-20-[20-38-21]

Die Spielereien sind vielfältig. Habt ihr schon mal was geändert? Wenn ja – was? Meine Inspiration habe ich übrigens in diesem Blogbeitrag gefunden. Wer selber spielen möchte – die Farben sind hexadezimal angegeben. Eine Übersicht nebst Generator gibt es hier.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Das ist eben ein großer Vorteil der Mozilla-Produkte: Mit ein wenig Know-How kann man sie optisch gut verbessern.

  2. Ich pass dann und wann mal was an, aber dann nehm ich Stylish (Addon). Das ist einfacher, und die meisten Änderungen werden ohne Neustart übernommen.

  3. SirSkywalker says:

    Hei Caschy

    Uppps, dafür bin ich dann doch noch zu viel „DAU“. Kannst Du mir so was nicht
    schön als PlugIn bauen? Ich trau mir das einfach noch nicht zu in dieser userChrome.css was zu ändern. Macht aber gut was her die Änderung!

  4. @Sir

    Ändere ruhig. Normalerweise ist die Datei leer, ansonsten machste n Backup.

  5. welches theme benutzt du da? wegen den icons vor dem betreff.
    mich würde auch so mal interessieren, welche themes und add-ons du sonst so noch nutz für thunderbird und firefox. vielleicht könntest du da mal nen post drüber schreiben.
    übrigens is echt nen super blog. mach weiter so

  6. @Tobias:
    http://stadt-bremerhaven.de/?s=charamel

    Zu den Erweiterungen: Gute Idee – da kann man sich drüber austauschen.

  7. ok danke für die schnelle antwort.
    freu mich schon auf den post

  8. Hä… Stimmt was nicht mit deinem layout? (oder liegts an mir?) Ich sehe auf der startseite nur den aktuellen Post und keine Sidebar mehr… Hier beim Kommentieren und so ist alles wie gehabt. Absicht?

  9. @jessi:

    Doofer Internet Explorer, der kann nicht mit Überbreite um. Hab jetzt den css-Code raus genommen.

  10. Geht das auch „andersrum“, also dass die unbeantworteten Nachrichten hervorgehoben werden?

  11. /* Ungelesene Mails in rot */
    treechildren::-moz-tree-cell(unread) {
    background-color: #FF0000 !important;
    }
    treechildren::-moz-tree-cell(unread,selected) {
    background-color: #FF0000 !important;
    }

  12. Hallo Leute,
    ich weiss ich bin hier sicherlich falsch, aber vielleicht gibt es ja doch jemanden der mir hier weiterhelfen kann. Mein Problem:
    Ich nutze Thunderbird, und habe mir einen Account bei Googlemail eingerichtet. Seit dem ich das gemacht habe geht leider immer die Seite auf von Googlemail wenn ich einen Emaillink anklicke. Selbstverständlich ist in Thunderbird auch Thunderbird als Standartmailprogramm eingetragen. Mich nervt der Googlekram. Bitte helft mir.

    Gruss

    CybernooN

  13. Den Standard mal abwählen. TB neu starten und prüfen lassen, ob Standard.

  14. @cashy
    hab ich gemacht und TB sagt mir, dass TB schon das Standartprogramm ist.
    Ich bin echt ratlos…

  15. hab das problem lösen können… hatte die google toolbar noch installiert gehabt… jetzt geht nicht mehr die blöde seite auf, aber leider auch nicht TB. Es passiert einfach nix.

  16. Ist es auch machbar, die Mails einzufärben, die von Kontakten aus dem persönlichen Adressbuch kommen?

    Hab bisher nix dazu gefunden …

  17. CrosspointAinTDeadYet says:

    Bin gerade über gugl auf diesen Uralt-Thread gestossen. Vielleicht schaut hier noch mal wer vorbei und weiss, wie man spezifisch für RSS-Feeds Hintergrundfarbe und Textfarbe im preview-Fenster einstellt? Ich hab meinen Hintergund dunkelgrau gestellt, das wird inherited. Aber leider ist die Textfarbe auch dunkelgrau (oder der Text ist ganz weg? WTF, lässt sich nicht highlighten/markieren!?) #FAIL, aber wo?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.