Soundcloud für iOS erhält Update mit „play related tracks“-Feature und neuen Shuffle-Funktionen

[appbox appstore id336353151]

Kurz notiert: Der beliebte Online-Musikstreaming-Dienst Soundcloud hat aktuell für iOS ein Update erhaltet, dass ein paar wenige, aber dennoch nützliche Neuerungen mit sich bringt. Das Update konzentriert sich insbesondere auf die Playlists-Funktionalität und so könnt Ihr ab sofort eine Shuffle-Wiedergabe einstellen und Eure Playlisten editieren. Die Shuffle-Funktion findet zudem ihren Weg in die Nutzer-Likes. Die wohl interessanteste Neuerung ist jedoch ein „Play related tracks“-Feature, welches eben ähnliche Musik anhand Eurer Favoriten abspielt und somit das Entdecken neuer Musik vereinfacht. Das Update für iOS ist ab sofort erhältlich. Ein Wort zur Umsetzung der neuen Funktionen für die Android-App steht aktuell noch aus.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.