SoundCloud für iOS mit Verbesserungen

soundcloud

Solltet ihr – so wie ich auch – häufig bei SoundCloud unterwegs sein, dann wird euch das kleine, aber feine iOS-Update sicherlich freuen. Sicherlich für die meisten uninteressant ist die Tatsache, dass die App in der portugiesischen und spanischen Sprache zu haben ist. Allerdings werden sich Nutzer sicher über die Integration des Passwort Managers 1Password freuen. Zudem wurde die Suchvorschläge noch einmal überarbeitet, sodass Tracks nun noch einfacher gefunden werden. Wer AirPlay aus SoundCloud heraus auf einem Second Screen wiedergibt, der bekommt nach dem Update noch die Ansicht des Artworks und eine Waveform präsentiert. Das Update ist ab sofort im App Store zu finden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Die App lässt sich nach dem Update bei mir auf dem iPad und iPhone unter 8.3.nicht mehr öffnen. Kann dies jemand reproduzieren?

  2. ? ? ?

  3. @Jürgen
    Hatte das Problem auch, musste die App neuinstallieren.

  4. Apropos Soundcloud: wann folgt denn mal der nächste Neuland Podcast (nicht aus der Konserve)? Da lasst ihr euch echt hängen. 😉 Sascha ist doch zu Hause?!

  5. Morgen, hab die Elektriker im Haus.