Sony Xperia Z5 auf Platz 1 im DxOMark Mobile Ranking

Family-shot-badcc27199a97eadd03dcd7f6f80d39cDas Sony Xperia Z5 hat sich im DxOMark Mobile Ranking den ersten Platz gesichert. Wer mit dem Namen auf den ersten Blick nichts anfangen kann: DxOMark ist in der Industrie anerkannt für das Auswerten der Bildqualität von Kameras. Seit 2003 nutzt DxOMark dafür seine Tools bzw. den DxOMark Analyzer. 87 Punkte hat sich nun also das Sony Xperia Z5 insgesamt gesichert. Als Unterpunktzahl waren 88 Punkte im Bereich Fotos drin – die beste Punktzahl, die eine Smartphone-Kamera je erhalten hat.

86 Punkte hat die Videofunktion des Sony Xperia Z5 von DxOMark erhalten. Besonderes Lob heimste der Autofokus ein, welcher als „schnellster“ in allen je getesteten Smartphone-Kameras prämiert wurde. Auch das Blitzlicht fand besondere Erwähnung und soll eine naturgetreue Weißbalance gewährleisten.

Selbst bei schwachem Licht sei bei der Kamera des Sony Xperia Z5 nur minimales Rauschen festzustellen. Diese Vorzüge gelten auch für die Videofunktion, welche viele Details bei wenig digitalem Rauschen einfange. Abermals wird der Autofokus von DxOMark gelobt und als der gesamten Konkurrenz überlegen eingestuft.

z5 dxomarkAuf Platz 2 der Rangliste der Smartphone-Kameras findet sich übrigens das Samsung Galaxy S6 Edge mit 86 Punkten. Den dritten Platz belegt das neue Google Nexus 6P mit 84 Punkten. Danach folgen das Samsung Galaxy Note 4 und das Motorola X Style mit jeweils 83 Punkten als Abschluss der Top 5.

(via SonyMobile)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Kein Nexus 5X zur Hand gehabt, oder ist es nicht dabei weil die Kamera so schlecht ist?

  2. @fabi, da dieselbe Kamera im 5x verbaut ist wie im 6p wird es keinen Unterschied wohl geben. Dasselbe betrifft ja auch das Galaxy S6 und S6 Edge

  3. Das Nexus 5X hat die gleiche Kamera verbaut.

  4. LG G4 taucht da gar nicht auf oder nur auf ganz schlechten Plätzen?

  5. Echt interessant. Obwohl kein OIS kommen die zu folgendem Urteil: mpressive image stabilization that’s far ahead of the competition.

    Jetzt noch bitte die Äpfel zum Vergleich.

  6. intelinside says:

    Nein, weil es die selbe hat die das 6P.

  7. Und das Lumia 1020 soll so viel schlechter sein? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

  8. Hat das Z5 Compact die gleiche Kamera wie das Z5?

  9. Sorry, aber der Test ist defintiv Bullshit. Ich hatte bereits einie der Kandidaten und es kommt von den bisherigen Telefonen keins an die Qualität des Lumia 1020 heran.

    Alleine schon der Vergleich, dass das iPhone 6 bessere Bilder als die Kamera des Lumia 1020 wäre kann nicht stimmen. Ich habe mit dem Lumia etwa 15.000 Bilder geschossen und mit dem iPhone 6 sind es inzwischen auch bereits weit über 10.000.

    Bei der Bildqualität, Farbbrillianz und der Schärfe ist das Nokia unschlagbar.
    Von der Tiefenunschärfe welche sich mit der Kamera erreichen lässt einmal ganz abgesehen.

  10. Ein synthetischer Test im Labor sagt ja nichts über die Qualität der Fotos aus, nur darüber dass unter gleichen Testbedingungen die eine Kamera besser als die andere ist.

  11. Das Z5 Compact soll die gleiche Kamera haben wie das Z5 nur ohne optische Stabilisierung soweit ich weiß.

    Fas da fehlt im Test ist das iPhone 6s.

  12. @therealmarv: OIS haben die Sonys alle nicht, das wird softwareseitig erledigt. Also kein Unterschied zwischen Compact, Premium und Normal.

  13. @Aio: Dort geht es um den Software Stabi bei Video.
    @Stefan,Mirco: Stimme Euch zu: Ich hatte das S6 ausgiebig zum Testen und war vom bisherigen DxO Testsieger gar nicht begeistert.

    Trotzdem freue ich mich auf mein James Bond Z5. Wenig Rauschen, schneller Autofokus und die hohe Auflösung (für verlustfreien Zoom) machen die Kamera in jedem Fall zu einem Kaufargument.

  14. Sony räumt zur Zeit echt alles ab, wenn es um Kameras geht.

    Der Grund warum das Nokia 1020 nicht in der Liste auftaucht, ist ganz einfach deshalb so, weil es im Ranking der echten Kameras zu finden ist. Warum das so gemacht wurde, kann ich auch nicht ganz nachvollziehen. Ich habe nur ein paar wenige Fotos mit dem 1020 geschossen und bei viel Licht ist es sicherlich eine extrem detailreiche Kamera, aber im Gesamtpaket ist es für mich absolute Grütze. Alleine wie lange das Teil zum Auslösen braucht, den Fokus falsch setzt oder auch bei mittelmäßigen Lichtverhältnissen für schlechte Resultate liefert. Ich hätte das Teil schon 10mal weggeworfen.

    Die Chance, dass die Leute auch nach 25.000 Fotos mit einigen Handys hier nicht so viel Ahnung haben wie die Damen und Herren von DxO, halte ich persönlich für deutlich wahrscheinlicher, aber natürlich sind Real World Tests und wissenschaftliche Tests eben nicht 1:1 zu vergleichen. Nach einigen Samplebildern würde ich die Fotos des G4 auch für besser halten als die des S6, aber wie sich letztens bei einem kleinen Test von TheVerge rausgestellt hat, sind die verschiedenen Ergebnisse doch extrem situationsbedingt.

  15. Gestern kam das Z5C meiner Freundin – bei einem ersten kurzen Testberichte macht die Kamera in der Tat, auch bei mäßigen Lichtverhältnissen, super Bilder.

    Angenehm auch, dass die Farben und die Lichtstimmung auch bei Verwendung der LED weitgehend erhalten bleiben.

  16. Testberichte = Test + Autokorrektur.

  17. Die Tests sind Blödsinn. Bis heute kommt kein Smartphone an die Kamera des Lumia 1020 heran. Bei guten Lichtbedingungen schaffen heutige Smartphones zwar in der Tat so gute Bilder wie das 1020, aber spätestens bei schlechtem Licht und in Dunkelheit versagen alle.

  18. Das iPhone 6s wurde nun auch im DxOMark getestet und landet abgeschlagen auf Platz 10. Hinter diversen Smartpphones von Sony, Samsung, Motorola, Google und LG:

    http://www.dxomark.com/Mobiles

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.