Sony Vaio Flip 11: Akkus können überhitzen

Service-Beitrag: Sony warnt derzeit vor dem Einsatz des Sony Vaio Flip 11. Das Unternehmen teilt mit, dass die verbauten Akkus überhitzen können, was im schlimmsten Fall zu Verbrennungen des Gehäuses führen kann. Sony teilt weiterhin mit, dass man derzeit nicht genau wisse, welche Modelle genau betroffen sind, man wolle hier die Seriennummern überprüfen, bevor man die genaue Vorgehensweise zum Austausch innerhalb von zwei Wochen bekannt gibt.

Bildschirmfoto 2014-04-11 um 11.14.12 Sofern ihr eines der Geräte habt, dann seid wachsam, überprüfen könnt ihr das Ganze ganz einfach, sofern ihr euch unsicher seid, es sind Modelle des Namens SVF11N1XXXX betroffen. Wo ihr die Bezeichnung findet, verrät das hier eingebundene Bild. Sony teilt ferner mit, dass man im Rahmen des Programms den Fehler kostenfrei beheben will – unter Umständen kommt sogar eine Rückerstattung infrage. Besitzer finden hier weitere Informationen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.