Sony PlayStation: 10 Gratisspiele im Frühling

Neulich verschenkte Sony schon Ratchet & Clank und kündigte im gleichen Atemzug eine Neuauflage von Play at Home an. Heute gab Sony dann bekannt, dass man in diesem Frühling 10 Spiele für Nutzer kostenlos zum Download anbiete. Ab dem 25. März gehe es los. Hier einmal die Beschreibung von Sony selbst:

Abzu

Der kreative Geist hinter Journey, Flower und The Pathless entführt euch mit ABZÛ in ein wunderschönes Unterwasserabenteuer, das den Traum vom Tauchen wahr werden lässt. Freut euch auf eine mitreißende Meereswelt voller Geheimnisse, Farben und Leben.

Enter the Gungeon

Enter the Gungeon ist ein Baller-Dungeoncrawler, bei dem eine Gruppe von reumütigen Außenseitern durch Schießen, Plündern, Ausweichrollen und das Umkippen von Tischen die persönliche Vergebung zu finden versucht. Dazu müssen sie zum ultimativen Schatz des Gungeons gelangen: der Waffe, die die Vergangenheit abschießen kann.

Rez Infinite

Freut euch auf die ultimative Version von Rez und begebt euch auf eine spannende Reise voller Bilder, Sounds und Shooter-Action, die von Mitgliedern des ursprünglichen Entwicklungsteams exklusiv für PS4 und (optional) PlayStation VR überarbeitet und aktualisiert wurde.

Subnautica

Ihr seid auf einem fremden Ozeanplaneten notgelandet und der einzige Weg führt nach unten. Die Ozeane in Subnautica reichen von sonnendurchfluteten flachen Korallenriffen bis zu tückischen Tiefseegräben, Lavafeldern und biolumineszenten Unterwasserflüssen. Das Wasser wimmelt nur so von Leben: manchmal nützlich, oft schädlich.

The Witness

The Witness ist ein Einzelspieler-Erlebnis in einer offenen Welt mit Dutzenden von Schauplätzen, die es zu erkunden gilt, und mehr als 500 Rätseln. Dieses Spiel nimmt euch als intelligenten Spieler ernst und betrachtet eure Zeit als wertvoll. Es gibt keine Lückenfüller – hinter jedem dieser Rätsel steht eine ganz eigene Idee, die das Erlebnis bereichert. Und dieses Spiel steckt voller Ideen.

Wir sind zudem stolz darauf, euch ab 25. März eine Auswahl an kostenlosen PlayStation VR-Spielen** präsentieren zu können:

Astro Bot Rescue Mission

Bei dieser mutigen Rettungsmission erlebt ihr Jump ’n‘ Runs dank PlayStation VR aus einer völlig neuen Perspektive. Ihr schlüpft darin in die Rolle von Astro, einem Roboter, der seine Crew retten muss. Und mit dem PS VR-Headset taucht ihr wie nie zuvor in die Action ein! Jeder Sprung gelingt mit unglaublicher Präzision – und seid neugierig: Es gibt jede Menge Geheimnisse zu entdecken.

Moss

Moss ist ein Action-Adventure-Puzzle für einen Spieler und eine neue IP von Polyarc, die speziell für die VR-Plattform entwickelt wurde. In Moss treffen die Spieler auf Quill, eine junge Maus mit großen Träumen, die weit über die Grenzen ihrer Siedlung hinausgehen. Während sie die Wälder erkundet, findet sie ein geheimnisvolles Glasrelikt und erweckt damit uralte Magie.

Thumper

Thumper ist ein rhythmischer Gewalttrip: ein klassisches Rhythmus-Actionspiel mit wahnsinnigem Tempo und brutaler Immersion. Ihr seid ein Weltraumkäfer. Überwindet die höllische Leere und stellt euch einem riesigen, durchgedrehten Kopf aus der Zukunft. Jeder markerschütternde Aufprall wird vom treibenden Originalsoundtrack nur noch verstärkt. Euer Weg zu synästhetischer Verzückung führt durch eine rhythmische Hölle.

Paper Beast

Erlebt eine traumhafte Odyssee in der virtuellen Realität. Entdeckt ein wildes Ökosystem, das aus verlorenen Internetdaten entstanden ist. Erforscht als Erste eine Welt voll exotischer und erstaunlicher Kreaturen und gestaltet eure Umgebung, um Hindernisse zu überwinden und Rätsel zu lösen. Lüftet die Geheimnisse von Paper Beast, einem Spiel, das der Fantasie von Eric Chahi (Another World, From Dust) entsprungen ist.

Diese Auswahl an PS4-Spielen und PS-VR-Spielen steht ab dem 26. März um 04:00 Uhr (MEZ) bis zum 23. April um 05:00 Uhr (MESZ) zum kostenlosen Download bereit, so Sony in seiner Ankündigung.

Der Kracher zum Schluss – ab dem 19. April: Die Horizon Zero Dawn Complete Edition steht vom 20. April um 05:00 Uhr (MESZ) bis 15. Mai um 05:00 Uhr (MESZ) kostenlos zum Download zur Verfügung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Astro Bot und Moss finde ich gut. Es wird wieder Zeit, die Playstation anzuschmeissen!

  2. Kann man die Spiele dann auch über den Aktionszeitraum hinaus spielen, oder verschwinden die am Ende der Aktion?

  3. Als Sony ein so geiles Spiel wie Ratchet & Clank verschenkte, dachte ich, sie seien krank. Wenn ich die Spielauswahl hier sehe, bin ich beruhigt, dass es ihnen doch wieder gut geht 😉

    • Bis zum Ende lesen 😉
      „Der Kracher zum Schluss – ab dem 19. April: Die Horizon Zero Dawn Complete Edition steht vom 20. April um 05:00 Uhr (MESZ) bis 15. Mai um 05:00 Uhr (MESZ) kostenlos zum Download zur Verfügung.“

  4. Abzu werde ich mir auf jeden Fall einmal ansehen.
    The Witness besitze ich bereits, ein Spiel das am Ende extrem kniffelig und auch eintönig wird
    Subnautica klingt gut, aber ob der survival Aspekt mich anspricht…
    Moss ist wohl richtig schön, aber ohne VR Brille…

  5. Ich freue mich, dass da nicht nur öde Ego-Shooter und Ballerspiele in der Liste sind, davon gibt’s für meinen Geschmack bei PS plus einfach zu viele. Nicht mein Genre :-).

  6. Und ich hab mir Horizon Zero Dawn gerade gestern erst gekauft 🙁
    Aber top für jeden der es noch nicht hat

  7. Sollte es nicht heute ein paar Spiele kostenlos geben? Im Store ist davon leider nix zu sehen 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.