Sonos: Newsletter verrät neue Produktoptionen

Von Zufall oder Fehler mag man kaum sprechen: Sonos wird neue Produkte vorstellen. Der Sprachassistent Sonos Voice scheint gesetzt – und auch die günstige Einsteiger-Soundbar Sonos Ray ist schon „bestätigt“. Nun aber gibt’s aber wieder etwas Neues von Sonos, ein klassischer Leak ist es nicht, denn Sonos informiert selbst in einem Newsletter darüber. Unter dem Motto „Gute Aussichten“ verrät man, dass am 11. Mai etwas Neues kommen solle. Der Link selbst verweist offenbar nur in den Shop, neue Produkte sieht man zur Stunde noch nicht. Doch Sonos trackt die Links in den Shop. Und wie man das macht? Nun ja, man hat einen Kampagnen-Parameter an der Adresse. Jener beinhaltet Roam Colors, sprich – Farben für den Sonos Roam. Heißt: Übermorgen wird es vermutlich den portablen Lautsprecher Sonos Roam in neuen Farben geben.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Die sollten mal lieber einen Sub Mini vorstellen als neue Farben für den Roam, das würde wirklich mehr bringen.

  2. Ich dachte das Sonos Event ist am 25.5.? Zwei Neuvorstellungen im Mai?

  3. Am Samstag war ich bei Media Markt und habe die Sonos Roam gesehen und war erstaunt, wie klein die Box ist.
    Ich habe mir noch gedacht, gäbe es sie in anderen Farben würde ich sie sofort kaufen. Und dann have ich mich erinnert, dass man die Sonos App ohne WLAN nicht benutzen kann, und dann macht es keinen Sinn mehr, denn ohne die Sonos App muss man jeden einzelnen Dienst auf dem Handy einrichten und mit Apple Musik geht das gar nicht und dann war mir die Lust aif die Roam vergangen.

    • Wie macht man das denn bei Bluetooth? Also bei anderen Lautsprechern? Ergibt keinen Sinn der Kommentar. Und klar geht Apple Music. Unterwegs kannste den auch mit Bluetooth nutzen. Machen wir auch immer.

      • Ich benutze kein Bluetooth mehr, seitdem ich Sonos habe.

        Sonos ist viel bequemer als einzelne Apps:

        Z.B. bei Radio.de hört man immer wieder Werbung, wenn man die App benutzt, über Sonos aber nicht.

        Für Apple Musik muss man mit dem Account auf dem iPhone – und zwar systemweit – angemeldet sein, einen Drittaccount kann man da nicht benutzen. Mit Sonos dagegen kann man einen beliebigen Account benutzen oder sogar mehrere gleichzeitig. Schnell mal auf dem Papas iPhone vom Kindes Apple Music Account was abspielen? Mit Sonos überhaupt kein Problem, mit der Apple Music App kann man das vergessen.

        Und im WLAN so wie so, da kann man z.B. mehrere parallele Streams von einen Einzelaccount abspielen, über die nativen App der Anbieter geht es nur bei einem teureren Familien-Abo.

  4. Chrissylino says:

    Man kann einen separaten Apple Music Account für Sonos anlegen über den dann die Kinder z.B. per Sprachbefehl auf der Sonos Anlage etwas abspielen können.
    Habe das gemacht, damit die ganze Kindermusik nicht in meiner Apple Music Historie auftaucht.
    Schlecht ist, dass man sich auf dem Gerät mit den man den Apple Music account für Sonos einrichtet von der icloud abgemedet sein muss.
    Sonst wählt er den Account aus der auf dem Handy aktiviert ist.
    Das geht mit Spotify auch, aber deutlich konfortabler weil nicht soweit ins System eingebunden. Da reicht das einfache Abmelden von der App

  5. Die Farben wurden schon geleakt. Wird wohl Babyblau, Rot und Olivgrün geben
    https://www.musicworld.cl/parlantes/2304-2048-parlante-portatil-btwi-fi-sonos-roam.html#/53-color_-celeste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.