Sniper Elite V2 kostenlos bei Steam

Kurzinfo für alle Fans des Ballerns: Sniper Elite V2, ein erst 2012 erschienenes Spiel, ist derzeit kostenlos bei Steam zu haben. Mit meiner bevorzugten Waffe in Spielen dieser Art seid ihr im Zweiten Weltkrieg in Berlin unterwegs, hier steht ihr natürlich nicht auf der deutschen, sondern auf der US-Seite. Karl Fairburne, so der Name eurer Spielfigur, ist hier als Elite Sniper unterwegs und muss verhindern, dass deutsche Raketentechnik nicht in russische Hände gelangt. Das Spiel ist für Windows ausgelegt, lässt sich natürlich auch aus dem Steam-Client für den Mac sichern, falls ihr da irgendwie mit zwei Systemen unterwegs seid. Ihr solltet euch beeilen, der Spaß läuft meines Wissens nur noch bis heute Abend. (danke Arkadij & Andreas!)
Bildschirmfoto 2014-06-05 um 08.15.13

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Wieso gibt’s eigentlich keinen 2wk shooter aus der Verlierer Sicht. Ich würde s spielen

  2. Namenlos, weil Cookies gelöscht... says:

    Ich glaube, weil es nur begrenzt Spaß macht, immer in den A*sch geschossen zu bekommen und das Spiel von Neu oder vom letzten Checkpoint zu beginnen…

  3. Maik Lohse says:

    Also bei mir kostet es € 6,99. oder mach ich was falsch?

  4. @Mike: Suche nach der V2

  5. Geschnitten die Version -> http://goo.gl/eohnGt

    Von daher Uninteressant!

  6. Inzwischen ist die ungeschnittene Version bei Steam. Sogar der Hitler-DLC ist kaufbar, den gab’s in Deutschland vorher nicht.

  7. geht neben mac auch unter linux zum sichern 😉

  8. bei mir kostet´s 19,99, lediglich die Demo und die Trailer sind kostenlos.

  9. Wir waren zu spät, MOsEsfly

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.