Skype 7.8 für Mac bringt Copy & Paste für Bilder mit

chatinputfield_01

Kurz notiert: Skype 7.8 für Mac OS X ist final erschienen und bringt ein längst überfälliges Feature mit sich. Nun ist man endlich in der Lage, Bilder direkt in das Eingabefeld einzufügen, wenn man es vorher beispielsweise im Browser kopiert hat. Im Anschluss kann man dem Bild noch eine Nachricht anfügen und direkt versenden. Zwischenspeichern adé. Zudem wurde das Chat-Eingabefenster redesigned und erhält schnelleren Zugriff auf wichtige Funktionen wie One-Click Bilderversand, Kontaktinfos und Videoanruf nebst dem bekannten Emoticon-Icon. Zudem hat Skype einige größere und kleinere Fehler ausgemerzt und die allgemeine Performance verbessert.

(Quelle: Skype)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Hm, und was ist mit den Videokonferenzen für Skype unter Linux? Laut Blog- und Foreneinträgen wird darauf schon über ein Jahr gewartet und man wird immer wieder vertröstet.
    Aber naja gut, eigentlich auch nicht verwunderlich…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.