Skype integriert PayPal, ermöglicht das Senden von Geld

Microsoft hat verkündet, dass man PayPal-Funktionalität in die mobilen Apps für Android und iOS integriert. „Send Money“ heißt die neue Funktion, die dann Skype direkt in der App anbietet. Was man damit machen kann, dürfte klar sein: Geld von Person A zu Person B transferieren, ganz einfach über ein vorhandenes Konto bei PayPal. Der Sender des Geldes muss dabei die aktuellste Version von Skype einsetzen, beim Empfänger ist dies egal. Send Money ist erst einmal für den Transfer von Geld in 22 Ländern nutzbar, Sender sowohl Empfänger müssen sich in einem unterstütztem Land aufhalten. Ist Deutschland dabei? Jau. Auch die Freunde aus Österreich können lustig via PayPal über Skype Geld überweisen. Eine FAQ findet sich hier.

Das sind die unterstützten Länder: Vereinigte Staaten, Kanada, Vereinigtes Königreich und Euro-Währung-Länder (Österreich, Belgien, Zypern, Estland, Spanien, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Luxemburg, Malta, Niederlande, Portugal, San Marino, Slowakei, Slowenien). Man kann Geld in US-Dollar, kanadischen Dollar, britischen Pfund und Euro senden. Weitere Währungen werden in Kürze hinzugefügt, wie man seitens Microsoft kommentiert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Na, das ist doch zumindest mal ein kleiner Anreiz, sich mit Skype zu beschäftigen ….
    Allerdings sollten schnellstens PLN und CZK folgen.

  2. Mir wäre nun nicht eine Situation bewusst, in der ich derzeit Skype einsetzen könnte… und Geld transferieren per Skype? Käme ich nun auch nicht drauf.

    Nein, Skype hat den Zug verpasst und wurde durch den Kauf durch MS nicht besser. Ich habe noch ein 11 € Guthaben, dass ich regelmäßig bestätigen soll – wozu auch immer und es wollte oder konnte mir bei MS auch niemand erklären, warum das so ist. Von mir aus können die sich die 11 € sonstwo hinstecken. Hauptsache sie belästigen mich nie wieder.

  3. PayPal sollte mal lieber endlich eine iMessage App rausbringen beziehungsweise in ihre iOS App integrieren.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.