Skype 6.4 für Android hat Unterstützung für Android Wear im Gepäck

artikel_skypeSkype ist einer der klassischen Messenger, der sich trotz WhatsApp, Facebook Messenger und Co weiterhin behaupten kann. Mitunter kann dies an den zahlreichen Funktionen und der Updatefreudigkeit der Apps liegen. Mit dem aktuellen Update der Android-App wird Skype noch mobiler, wandert von der Hosentasche auf das Handgelenk, geschuldet ist dies der Unterstützung für Android Wear. Die Funktionalität beschränkt sich dabei aber nicht nur auf das Anzeigen von Mitteilungen, sondern ist direkt etwas umfangreicher gestaltet.

Auf normale Chats kann via Android Wear-Smartwatch geantwortet werden. Hier hat man mehrere Möglichkeiten,. Man kann eine Antwort einsprechen (Sprache zu Text) oder eine vorgefertigte Textantwort auswählen. Alternativ kann man auch Emojis auf das Display der Smartwatch kritzeln, diese werden dann erkannt und entsprechend verschickt.

skype_aw_01

Auch auf Audio- und Video-Chats kann man mittels Smartwatch reagieren, die Gespräche selbst finden aber auf dem Smartphone statt. Per Smartwatch kann man Gespräche (auf dem Smartphone) annehmen oder auch ablehnen. Interessant sind die Features, die während eines Gesprächs verfügbar sind. So kann man Gespräche stumm stellen, beenden oder zu einem anderen Gespräch wechseln, wenn ein neuer Anruf kommt.

[appbox googleplay com.skype.raider]
(Quelle: Skype)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Aber auf die Möglichkeit, unter Linux an Videogruppenchats teilzunehmen, kann man wohl bis zum Sanktnimmerleinstag warten…
    Aber gut, wirklich verwunderlich ist es in der Tat nicht.

  2. Finde ich super, dass Skype nun endlich Android Wear unterstützt. Ich hoffe andere Entwickler nehmen das als gutes Beispiel und fügen ihren Apps auch endlich Android Wear Support hinzu. Es gibt einfach noch immer zu wenig Apps.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.