Sky Q: UEFA Champions League in UHD, Netflix in HDR und weitere Neuigkeiten angekündigt

Sky hat für die kommenden Wochen reichlich Neuigkeiten für seine Sky-Q-Kunden angekündigt. So soll es erstmals Topspiele der UEFA Champions League in UHD und HDR geben, Netflix ist zukünftig auch in HDR verfügbar. Zudem verteilt das Unternehmen eine überarbeitete Sky-Q-Sprachsteuerung, um das Programm noch besser per Stimme auswählen zu können. Die Funktion „Was soll ich schauen?“ ist ein neues Feature, um euch Programmempfehlungen vorzustellen, außerdem gibt es mit einem neuen Update diverse Verbesserungen an der Bedienoberfläche.

Bei den Spielen der UEFA Champions League wird es sich um ausgewählte Spiele handeln, die ab ab sofort in HDR und UHD angeschaut werden können. Zu den ersten Spielen zählen hier die Gruppenspiele Bayern München gegen Atletico Madrid (21.10.) und Borussia Mönchengladbach gegen Real Madrid (27.10.) am ersten und zweiten Spieltag. Anschließend werden die Spiele Bayern München gegen Red Bull Salzburg (25.11.), Borussia Dortmund gegen Lazio Rom
(2.12.) und Bayern München gegen Lokomotive Moskau (9.12.) folgen.

Wo wir gerade bei HDR waren, das gilt dann auch für die Netflix-Wiedergabe auf Sky Q. Jeoch wird jene Unterstützung erst mit dem im November erscheinenden Update implementiert. Das gilt ebenso für die Optimierungen, die man an der Benutzeroberfläche von Sky Q vorgenommen hat. So werden dann die Bilder der einzelnen Programminhalte größer dargestellt, die Menüleiste verschwindet komplett, sobald der Nutzer nach rechts navigiert und ihr dürft euch direkt über die Oberfläche eures Receivers neue Produktoptionen und Programmpakete hinzubuchen.

Mit „Was soll ich schauen?“ bietet Sky Q neuerdings eine zusätzliche Kategorie, wo ihr persönliche Empfehlungen erhalten sollt. Die Sky-Q-Sprachsteuerung wurde dahingehend verbessert, dass sie ebenfalls die Frage „Was soll ich schauen?“ versteht und euch jene Inhalte präsentieren kann. Zudem soll die Erkennung von Programmkategorien nun deutlich besser funktionieren:

Wer etwa nach „Musik“ fragt, erhält eine Übersicht an Musikfilmen und Serien und den Zugang zu Spotify (Account vorausgesetzt). Mit dem Schlagwort „Action“ generiert Sky Q eine Übersicht an empfehlenswerten Actionfilmen und Serien auf Sky, im Sky Store, sowie auf Netflix (Account vorausgesetzt). Kunden, die nach „Sport“ fragen, erhalten Vorschläge für kommende Livesport-Events und eine Übersicht aktueller, auf Abruf verfügbarer Highlight-Clips.

Zudem reicht es beispielsweise auch, den Namen eures Lieblingsvereins einzusprechen und schon erhaltet ihr sämtliche verfügbaren Videos zum Verein an einer Stelle.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Das gilt doch sicher wieder alles nur für Nutzer dieser unsäglichen Hardware. Die sollen mal Features in die Apps bringen. Bild & Tonqualität liegen da weiterhin deutlich hinter dem Wettbewerb. Sky halt….

  2. Das ganze Thema UHD wird bei Sky ja leider immer noch sehr stiefmütterlich behandelt.
    Die Qualität der zwei Bundesliga-Spiele, die tatsächlich in UHD übertragen werden, ist schon super, aber wieso werden die Sonntags-Spiele nicht in UHD übertragen?

  3. Mein UHD HDR signal ist einfach nur dunkel – macht keinen Spaß zu gucken.

  4. Dirk der allerechte says:

    Ja bei mir auch aber ich nutze die Dreambox mit Original Sky Modul… naja dafür gibt’s aber andere Möglichkeiten die man mit der Dreambox machen kann)))

  5. Roland Mirsberger says:

    Neueste Softwsre auf dem sky Q bereits erhalten, Apps akzallisiert und Netflix wird jetzt mit HDR Inhalten angezeigt

  6. Roland Mirsberger says:

    Neueste Software erzwungen,
    und verstecktes Menü für Apps aktualisieren ist so zu erreichen

    Mein Sky/
    Einstellungen 001 drücken
    Bestätigen
    Apps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.