Anzeige

Sky startet im April den Pop-Up-Sender „Sky Cinema Harry Potter HD“

Hin und wieder startet Sky Deutschland für einen beschränkten Zeitraum sogenannte Pop-Up-Sender. Das sind Kanäle, die der Pay-TV-Anbieter nur für einen beschränkten Zeitraum offeriert. Vor einiger Zeit hatte man da etwa einen Sender zum Thema Star Wars ins Leben gerufen. Nun nimmt man sich Harry Potter vor und startet Sky Cinema Harry Potter HD.

Dort sollen erstmals im deutschen Fernsehen (fast) alle Filme der Harry-Potter-Reihe laufen – es fehlt allerdings „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind. Und ja, streng genommen ist dabei nur der wiederum enthaltene Nachfolger „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ neu mit von der Partie. Wann der Sender startet? Los geht es am 9. April und hereinschauen könnt ihr dann bis inklusive 26. April 2020. Solltet ihr Sky Q nutzen, dann stehen die Streifen für euch sogar in Ultra HD zur Verfügung. In HD sind die Filme auf Abruf auch mit dem monatlich kündbaren Streamingdienst Sky Ticket abrufbar.

Im genannten Zeitraum ersetzt Sky Cinema Harry Potter HD dann temporär Sky Cinema Special. Vielleicht ist das ja für den ein oder anderen von euch ein Programmtipp.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Ach ja Sky, kommt endlich im Jahr 2020 an und bietet wenigstens Dolby Vision und Dolby Atmos an. Dabei wiegt DV für mich viel schwerer, da es einfach sichtbar genial ist und es inzwischen sehr sehr viele Serien und auch Filme einfach anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.