Sky Go und Sky Online ab 28. November für Windows 10 Mobile verfügbar

Artikel_SkySky hat heute bekanntgegeben, dass es ab morgen, dem 28. November 2015, Sky Go und Sky Online auch für Windows 10 Mobile geben wird. Das hat auch einen guten Grund, denn bekanntlich sind ab morgen mit dem Lumia 950 und dem Lumia 950 XL auch die ersten beiden Windows 10 Mobile-Smartphones verfügbar. Auf diesen sind die Sky-Apps bereits vorinstalliert, Käufer erhalten zudem zwei Sky Online Entertainment Monatstickets sowie zwei Supersport Tagestickets. Aber auch auf Tablets mit Windows 10 lassen sich die Apps ab morgen herunterladen und nutzen (diese dann allerdings ohne die Gutscheine, klassisches Sky-Abo vorausgesetzt).

Ob Sky Go oder Sky Online auch mit der Windows 10 Mobile Preview genutzt werden kann, kann ich Euch leider nicht verraten. Das müsstet Ihr gegebenenfalls ausprobieren. Eine App für den PC scheint es indes nicht zu geben, Sky erwähnt nur die Mobile-Apps in seiner Pressemitteilung. Die Gutscheine sind meiner Meinung nach übrigens eine nette Dreingabe für Lumia 950 / XL-Käufer, immerhin kostet so ein Supersport Tagesticket bereits 14,99 Euro. Vorausgesetzt natürlich, dass man für die Entertainment- und Sport-Tickets Verwendung hat.

Sky Logo

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Hab ich ein Jahr verschlafen?
    28. November 2016?

  2. Na wenigstens hält sich Sky diesmal an einen vor ein paar Wochen genannten Termin.

  3. Habe die App auch bereits auf dem PC installiert bzw. hatte ich die schon vor einiger Zeit, wo nach dem Start eine Meldung wegen einem Update kam, was es zu der Zeit aber noch nicht gab. Heute konnte ich die App dann aktualisieren.

  4. Muss aktuell noch eine Xbox benutzen um Sky Go am TV zu sehen. Gibt es da bald mal einen Stick der das kann? Schaue Amazon Prime und Sky Go über die Xbox am TV

  5. Das ist auch insofern schön, als dass die gleiche App dann wahrscheinlich sicherlich auch mittelfristig für die XBox One kommen dürfte, da diese ja dank Windows 10 ebenfalls Universal Apps unterstützt (wenngleich es da noch keinen offenen App Store gibt).

  6. Also den Link zur App gibt es schon lange, aber noch ist die App nicht abrufbar (SkyGo) Nur SkyOnline ist im Moment verfügbar. Aber die Screenshots gibt es schon, und zwar für „Mobiltelefon“ UND „PC“ Also sollte die Universal-App morgen dannn auch auf dem PC gehen und endlich die Website hinfällig sein, die seit 10.August bei mir nicht mehr funzt wegen Silverlight. Egal mit welchem Browser.

  7. @sascha: Was ist der unterschied zwischen win10 tablet und win10 desktop?

  8. Übersehe ich was oder geht mit der Universal-App nur Fullscreen-Mode?

  9. Ahhh jetzt funzt es. Ade Silverlight 🙂

  10. Skygo ist vorübergehend nicht verfügbar 🙁

  11. Klappt es dann auch mit der Xbox One?

  12. dann fehlt jetzt ja nur noch amazon instant video 🙁

  13. 15 € für 24 stunden????
    500€ im monat?
    gehts noch?

  14. Ist Sky Online das Programm, was 2016 nur SD anbietet, wo andere Anbieter von HD zu 4K umsteigen?

  15. SkyGo App geht nicht mit mehreren Monitoren?! Ich schließ doch nicht 2 Monitore ab, damit ich des sehen kann…

  16. @Jan: wenn Du damit meinst, dass die App im Vollbildmodus startet… gehe mal mit der Maus nach ganz oben rechts, dann kannst DU in den Fenstermodus wechseln und anschließend von Maximieren auf Fenstergröße wechseln.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.