Anzeige

Sky Go für iOS: Bild-in-Bild-Funktion kann getestet werden

Wir berichteten bereits darüber, dass Nutzer von Sky Go die Möglichkeit haben, eine Betaversion auf ihrem iPad oder iPhone zu nutzen. Apples Testflight-Programm dient dazu, Entwicklern die Möglichkeit zu bieten ihre Apps durch Nutzer auf Fehler untersuchen zu lassen – oder jene können auch auf neue Funktionen zugreifen. Wie nun aktuell: Da bekommen Nutzer von Sky Go in der Beta auf dem iPhone oder iPad die Möglichkeit, die Bild-in-Bild-Funktion zu nutzen. Anwender können also neben Sport, Serien oder Film noch etwas anderes erledigen. Nutzer der „normalen“ Version von Sky Go aus dem App Store dürfen aber auch zeitnah auf diese Funktion zugreifen. Im Player von Sky Go erscheint dann das Bild-in-Bild-Icon und jenes sorgt für eine Verkleinerung des Players.

Neues Apple iPhone 12 (128 GB) - Schwarz
6,1" Super Retina XDR Display (15,5 cm Diagonale); Ceramic Shield, der mehr aushält als jedes Smartphone Glas
912,00 EUR
Apple MagSafe Ladegerät
Kompatibel mit iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max; Schnelleres kabelloses Laden mit magnetischer Ausrichtung
43,85 EUR
Angebot
Apple AirPods Pro
Aktive Geräuschunterdrückung für immersiven Klang; Transparenzmodus, um dein Umfeld zu hören und darauf reagieren zu können
−87,01 EUR 184,94 EUR
Neues Apple iPad Air (10,9", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (Neustes Modell, 4. Generation)
Fantastisches 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone und großem P3 Farbraum; A14 Bionic Chip mit Neural Engine
632,60 EUR

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Endlich wurde das größte Problem der App gelöst…

  2. Carsten Gelhard says:

    Hallo Caschy,

    Wenn ihr über die Trials von Sky berichtet, wie verträgt sich das mit der folgenden Trial Verpflichtung zur Geheimhaltung

    Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und stimme ihnen zu. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen. Mir ist ausdrücklich bewusst, dass ich als Teilnehmer über alle in der Sky Trials – Community erlangten Informationen, wie in den Nutzungsbedingungen geregelt, Stillschweigen zu bewahren habe und zur Geheimhaltung verpflichtet bin.

    Ich kann meine Einwilligung(en) gegenüber Sky jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und mich von der Unser Sky – Trials Community abmelden, indem ich mich in meinem Unser Sky – Trials Community – Account von der Unser Sky – Trials Community abmelde. Mir ist bewusst, dass die von mir erteilte(n) Einwilligung(en) bis zu meinem Widerruf für die gesamte Dauer meiner Teilnahme an der Unser Sky – Trials Community gelten.?

  3. Ich nutze Sky Go 20.7.1, Bild-in-Bild geht da bereits seit ein paar Wochen

  4. So ganz grundsätzlich ist für mich „Bild im Bild“ was anderes als nur während der Wiedergabe den Zugriff auf die normale Benutzeroberfläche zuzulassen, aber es kommt ja schon mal vor, dass Begriffe im Wandel der Zeit ihre Bedeutung verändern … 😉

  5. Wo gibt es denn das nette Wallpaper?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.