Sky Go: Aufnahmen von Sky Q zum Mitnehmen

Das dürfte wahrscheinlich für zahlreiche Nutzer eine willkommene Neuerung sein. Programme, die mit dem Sky-Q-Receiver aufgenommen wurden, gibt es künftig auch „to go“. Sky-Q-Kunden erhalten die Möglichkeit, mit der Sky-Go-App auf ihre Aufnahmen von ihrem Sky-Q-Receiver zuzugreifen, sie gleich zu Hause anzuschauen, oder sie für unterwegs auf ein mobiles Gerät herunterzuladen.

Diese Funktion wird mit dem neuesten Update der Sky-Go-App verfügbar, das innerhalb der kommenden Wochen für iOS und Android sowie Windows und macOS verteilt wird. Ganz bitter ist aber der fett markierte Part in der Beschreibung:

Befinden sich Sky-Q-Receiver und das jeweilige Mobilgerät im selben Netzwerk, verbinden sich beide Geräte automatisch. In der Navigation der Sky-Go-App wird der Button „Aufnahmen“ angezeigt. An dieser Stelle sind alle verfügbaren Aufnahmen der Settopbox aufgelistet. Für Sky-Q-Kunden im Kabelnetz von Vodafone können Aufnahmen nicht über Sky Go genutzt werden.

Mit dem Sky-Go-Update erhält die App auch eine neue Hauptnavigation. Kunden sollen damit noch einfacher zu ihrem Lieblingsprogramm finden, so Sky. Statt in der bislang links hochkant angeordneten Seitenleiste finden Nutzer nun am unteren Bildrand die Navigationspunkte Home, TV-Guide, Alle Inhalte, Downloads und Aufnahmen. Im TV-Guide sind die Kanäle künftig mit ihrem jeweiligen Senderlogo gelistet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Tolles Feature Sky, ich warte aber schon seid Ewigkeiten auf die Sky Q App für LG Fernseher.

  2. Das Update war schon einmal ausgerollt, wurde aber wieder zurückgezogen wegen zu vieler Fehler. Kennt man gar nicht von Sky (Schenkelklopfer). Wäre zudem super, wenn man auf die Aufnahmen auch über die Sky Q App zugreifen könnte. Wobei, so schlecht wie die Sky Q App derzeit läuft ist das wahrscheinlich eh keine Freude.

  3. So schnell wechselte Freude und Ernüchterung selten!

  4. Wann kommt endlich die sky q App für Lg tv ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.