Sky Gamblers: Cold War kostenlos für iOS

Mit dem IGN Game of the month könnt Ihr diesmal abheben. Sky Gamblers: Cold War gibt es über die IGN-Promotion kostenlos, ein Spiel, in dem Ihr zum Kampfpilot werdet. Wie viel Ihr bei der Steuerung selbst übernehmt, könnt Ihr Eurem Können anpassen, von nur ballern bis alles selbst erledigen ist alles drin. Grafisch kann Sky Gamblers überzeugen, die Vielfalt der Spiel-Modi für Single- und Multiplayer ist ebenfalls beachtlich. Das Game unterstützt zudem AirPlay, sodass Ihr Eure Flugkünste auch auf dem TV bewundern könnt.

Um die 4,99 Euro zu sparen, müsst Ihr auf dieser Seite bei IGN auf Get My Free Code klicken und den angezeigten Code dann über iTunes oder den App Store einlösen. Sky Gamblers: Cold War bietet zusätzliche In-App-Käufe, unterhält aber auch in der Grundversion schon ganz ordentlich, sodass man nicht gezwungen ist, diese auch zu tätigen. Schönes Game, falls man mit der Steuerung klar kommt und nicht die Orientierung verliert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

2 Kommentare

  1. Also ich zocke ja nur noch Brett- und Kartenspiele auf iOS iPhone, da die Steuerung bei den meisten 3D Spielen zu kniffelig ist. Ich habs mal mit Tomb Raider 2 für iOS versucht, im ersten Level habe ich ewig gebraucht, weil ich ständig gestorben bin.

    Außerdem bei einem 16 GB iPhone ist der Speicher durch ein paar fette 3D Spiele mit 1 GB Größe schnell voll.

  2. @neofelis Danke für die Information. Ich spiele gerne jegliche Art von Spielen auf dem iPhone und mein Speicher reicht mir dafür aus. Kniffelig finde ich die Steuerung meistens nicht, jedoch ist sie manchmal sehr schlecht. Was aber wohl am Programmierer hängt. Ansonsten danke für den Tipp.