Screenshot von ‚Tweetbot für Mac‘ aufgetaucht

Wer Mark Jardine bei Twitter folgt, wird in seinem Tweet eben gelesen haben, dass er einen Screenshot von Tweetbot aus dem Hause tapbots veröffentlicht hat. Er selbst ist Designer der Firma und ist unter anderem verantwortlich für Projekte wie Tweetbot und Convertbot. Mit dem wunderschön gestalteten Client ist der Firma ein echter Coup gelandet, wodurch der Client von sehr vielen Twitterern auf den iDevices verwendet wird.

© Mark Jardine

Auch ich verwende den Client sehr gerne und kann ihn durch seine Funktionsvielfalt wie die Mute-Funktion, Listen-Ansicht sowie Shortener-Features nur empfehlen. Das Design ist auch ein echter Augenschmaus. Was haltet ihr vom Design auf dem Screenshot?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Also auf diesen Screenshot erkennt man dann doch mehr:
    http://i.imgur.com/Lfuo8.jpg

    Edit:
    Ich glaub das war dann doch nur ein Mockup, hat aber große Ähnlichkeit zum obigen Screenshot

  2. Tweetbot for Mac wird vielleicht nichts besonderes (ausser Sync per iCloud anstatt Tweetmarker), aber ich bin mir sicher dass wieder mit viel Liebe zum Detail rangegangen wurde und er mit Sicherheit nicht schlechter als andere aktuelle Clients sein wird.

    Ich finde die beiden Entwickler extrem sympathisch, witzig und unterhaltsam und die paar Euro die Tweetbot for Mac kosten wird sind für mich als Raucher nicht einmal der Rede wert.

    Bring it on!

  3. Das Design? Schaut meiner Meinung nach 90% wie Twitter for Mac aus (und da hab‘ ich nichts gegen!)

  4. @Maggo:
    Grundsätzlich unterscheidet sich Twitter for Mac (abgespecktes Tweetie von damals) von Tweetbot im Design nur durch die deutlich kleinere Seitenleiste. Die Farben (grau und weiß) sind im Gegensatz Twitter for Mac (schwarz, weiß und blau) eindeutig schöner meines Erachtens. Jedoch gilt hier immer: Geschmacksache. 🙂

  5. Schönes Auto. SCNR

  6. SHUT UP AND TAKE MY MONEY!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.