Schönere News: Flipboard für Android

Flipboard kennt ihr? Hatte ich zumindest hier schon einmal drüber berichtet. Schicker Reader für diverse Magazine, eure Feed aus dem Google Reader und vieles mehr. Anpassbar auf eure Lesegewohnheiten. Bislang aber nur für iOS. Oder eben auf dem Samsung Galaxy S3, denn dort war es exklusiv vorinstalliert. Wie das Leben so spielt, hat jemand das Samsung Galaxy S3 in die Finger bekommen, Flipboard extrahiert und für die Allgemeinheit zum Download eingestellt.

Wer also Google Currents und andere Reader nicht mag, kann Flipboard gerne mal eine Chance geben. Wie man den Flipboard für Android installiert? Ganz einfach: Einstellungen > Sicherheit > Unbekannte Herkunft aktivieren. Danach einfach die APK-Datei auf das Smartphone schieben oder Dropbox & Google Drive nutzen (via nbn)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Habe ich mir mal gerade angeschaut. Sieht ganz gut aus, nur alle Artikel nur auf Englisch!? Oder bin ich zu blöd auf deutsch umzustellen.

    Danke für den Tipp!

  2. Danke für den Tip, sieht sehr gut aus.
    Ich Blindfisch finde allerdings keine Option um eigenen Content hinzuzufügen, bei der iOS Version ist das ziemlich simpel….

  3. @Jedder: oben ist ein rotes Lesezeichen. Da kannst Du Accounts hinzufügen.

  4. Rennt auf dem SGS1 einwandfrei, nur als Widget taucht es nicht auf.
    @torben:

    http://www.frisch-gebloggt.de/internet/per-flipboard-deutsche-seiten-abonnieren/

  5. Werde die Android Version heute Abend mal testen. Auf iOS ist Flipboard für mich klar vor Currents. Gerade bei der Synchronisation (z.B. als gelesen markieren) mit dem Google Reader liefert Currents da erstaunlich wenige Möglichkeiten.

    Zudem gibt es bei Currents keinen Gesamt – Stream, sondern man muss alle Feeds einzeln durchlesen. Flipboard vereint alle, wie eine elektronische Zeitung. Bin froh, bald auf dem Android kein Currents mehr nutzen zu müssen!

  6. Für mich geht derzeit nichts über Reader HD.

    Aber gut, Flipboard & Google Currents verfolgen auch einen anderen Ansatz. Das ist eher was für das sonntägliche Frühstück als für den produktiven Einsatz. Traurig ist aber auch die Darstellung sobald man die Headlines verlässt und den eigentlichen Artikel sehen möchte – dies schaut dann alles andere als hübsch aus. Selbst hier kommt Reader HD übersichtlicher daher.

  7. Wie lese ich den Caschy auf Flipboard?
    Das fehlt mir dort leider sehr

  8. Wunderbar, gefällt mir wesentlich besser als Currents, Pulse usw. fehlt nur noch der deutsche Content 🙂

  9. Ich finde auch kein Feature für eigenen Konntent. bin aber sicher das kommt noch, wenn man flipboard über Google play saugen kann.

  10. Wie bereits oben geschrieben ist oben Rechts ein Rotes Lesezeichen. dort kann man dann seine Reader Daten eingeben. Allerdings wird mir da mulmig bei meine googledaten dort einzugeben.

  11. Läuft auf meinem Galaxy Nexus äußerst schön. Nur kann ich keine eigenen Quellen angeben. Wenn ich oben rechts auf die Lupe gehe, findet sich bei mir keine Option zum Hinzufügen von Inhalten oder Accounts…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.