Samsung veröffentlicht neue Disney- und Pixar-Wallpaper für die Infinity-O-Displays von Galaxy S10 und S10e


Die Galaxy S10 und S10e von Samsung kommen mit einer Besonderheit: Die Kamera-Aussparung stellt sich als rundes Loch dar. Während es anfangs die Community war, die sich dieses Loch für passende Wallpaper zunutze machte, erkannte Samsung dann auch selbst recht schnell das Potential und bot entprechende Wallpaper an, die das Loch eher auffällig einbinden anstatt es zu verstecken. Das kommt bei vielen Nutzern gut an.

Offenbar so gut, dass Samsung jetzt noch einmal nachlegt. Es gibt neue Wallpaper mit Motiven von Disney und Pixar, die das Kameraloch ebenfalls perfekt einbinden. Die Wallpaper stehen Besitzern von Galaxy S10 und S10e kostenlos zur Verfügung. Zu finden sind sie, wie die anderen Hintegrundbilder von Samsung auch, im Galaxy Store. Der Download der neuen Wallpaper ist indes kostenlos. Viel Spaß damit!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Ein Kommentar

  1. hatte ein S10e 2 Wochen zum Test und die Notch stört schon sehr für mich… Dazu wirds echt warm der FS im Powerbutten sitzt so blöd das er auch nicht Präziese arbeitet… Daher gings nach 2 Wochen zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.