Samsung stellt neuen UHD-Monitor ViewFinity S8UP vor

Ab Anfang August dieses Jahres gibt es von Samsung mit dem ViewFinity S8UP einen neuen UHD-Monitor zu erwerben, der sowohl als 27- als auch als 32-Zoll-Version zu einem Preis von 589 Euro (UVP) für den 27-Zoller, und von 789 Euro (UVP) für den 32-Zoller zu bekommen sein wird.

Der Monitor verspricht, den DCI-P3-Farbraum bis zu 98 Prozent abzudecken und eine DisplayHDR-600-Zertifizierung. Der ViewFinity S8UP soll der laut Samsung weltweit erste UL-geprüfte Monitor mit einer matten und blendfreien Display-Oberfläche sein und bietet einen Betrachtungswinkel von 178°. Die Eco-Savings-Plus-Technologie reduziert die Pixelhelligkeit und verspricht bis zu zehn Prozent weniger Stromverbrauch.

Das Gerät lässt sich neigen, drehen und schwenken und verfügt über einen 90-Watt-USB-C-Anschluss zum Laden externer Gerätschaften. Hinzu kommt ein Ethernet-LAN-Anschluss.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Eine Frage an die Community:
    Ich sitze hier an einem DELL U2515H aus 2015, der damals sehr gut bewertet wurde. Ich zocke nur sehr selten, sondern einfache Office-Nutzung, Videos, Internet.
    Bieten aktuelle Monitore irgendwie einen Vorteil? Bessere Farben oder andere Eigenschaften, die einen Neukauf rechtfertigen?

  2. Da fehlt noch ein KVM und das Format müsste 16:10 oder 3:2 sein.

    So leider wieder nix verkünftiges.

  3. @ Tom ich finde zum arbeiten Monitore mit einer WQHD Auflösung ab 34 Zoll super praktisch gerade wenn man slides vorbereitet und aus excel oder Word Dinge kopieren muss oder in verschiedenen Applikationen synchronisiert arbeiten muss. Kann ich nur empfehlen

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.