Samsung Galaxy Tab S8: August-Patch wird verteilt

Besitzer des Samsung Galaxy Tab S8 – oder generell eines Tabs aus der neuen Serie, inklusive Ultra, sollten nun auch in Deutschland den August-Patch für ihr Tablet zum Download angeboten bekommen. Bei Update handelt es sich um die Aktualisierung auf die One UI 4.1.1 mit neuen Funktionen. Das Changelog können Nutzer in der Update-Übersicht einsehen – oder hier vorab durchstöbern:

Changelog Samsung Galaxy Tab S8: August-Patch
Multitasking

Schnell zwischen Apps wechseln
Unten am Bildschirm wird jetzt eine Taskleiste angezeigt für eine schnellere Navigation zwischen Apps.

Apps schnell in der geteilten Bildschirmansicht oder in einem Pop-up-Fenster öffnen
Allerdings ist es für Sie am komfortabelsten, die Apps von der Taskleiste oder dem „Aktuelle Anwendungen“-Bildschirm zu ziehen, um sie zu öffnen. Ziehen Sie sie an den oberen, unteren, linken oder rechten Bildschirmrand, um sie in der geteilten Bildschirmansicht zu öffnen. Ziehen Sie sie in die Mitte des Bildschirms, um sie in einem Pop-up-Fenster zu öffnen.

App-Paare schnell öffnen
Koppeln Sie häufig verwendete Apps, fügen Sie sie anschließend dem Startbildschirm oder der Taskleiste hinzu, damit Sie sie mit einmal Antippen in der geteilten Bildschirmansicht öffnen können.

Einfach von der Pop-up-Ansicht zur geteilten Bildschirmansicht wechseln
Wenn Sie eine App in der Pop-up-Ansicht verwenden, tippen Sie auf die „Geteilter Bildschirm“-Schaltfläche im „Fenster-Marker“. Wenn Sie möchten, können Sie eine zweite App neben der ersten öffnen.

Die Ansicht mit einer Geste ändern
Wechseln Sie von der Vollbildschirm-Ansicht zur geteilten Bildschirmansicht, indem Sie mit zwei Fingern von der linken, rechten oder unteren Seite des Bildschirms nach innen wischen. Wechseln Sie von der Vollbildschirm-Ansicht zur Pop-up-Ansicht, indem Sie mit einem Finger von einer der oberen Ecken des Bildschirms nach innen wischen. Gesten können in den Einstellungen aus- oder eingeschaltet werden.

Namen der Apps im Apps-Seiten-Paneel anzeigen
Schalten Sie „App-Name anzeigen“ ein, damit die Namen der Apps unter den App-Symbolen angezeigt werden.

Text extrahieren und scannen

Einen Text aus einem Bild oder Bildschirm extrahieren
Extrahieren Sie einen Text mittels Samsung-Tastatur, Internet, Galerie oder wenn Sie einen Screenshot machen. Kopieren Sie das Ergebnis in eine Nachricht, E-Mail oder ein Dokument, anstatt den Text abzutippen.
Es können koreanische, englische, französische, italienische, deutsche, portugiesische, spanische und chinesische Texte extrahiert werden.

Empfehlungen aufgrund von Texten in Bildern erhalten
Wenn ein Text in einem Bild in der Galerie, Kamera oder anderen Apps enthalten ist, werden Aktionen je nach Text empfohlen. Wenn Sie zum Beispiel ein Bild eines Schildes mit einer Telefonnummer oder einer Webadresse darauf machen, können Sie darauf tippen, um die Nummer anzurufen oder die Site zu öffnen.

Neue Anrufoptionen

Einfach sehen, wer anruft
Stellen Sie einen anderen Anrufer-Hintergrund für jeden Kontakt ein, sodass Sie mit einem schnellen Überblick gleich sehen, wer anruft.

Videoanrufe mit Google Meet
Google Duo wurde mit Google Meet zusammengelegt. Jetzt können Sie 1:1-Videoanrufen sowie Videokonferenzen mit einer Gruppe von Personen direkt über Google Meet beitreten.

Verwirklichen Sie sich mit der Samsung-Tastatur

Schaltflächen für Ausdrücke neu anordnen
Berühren und halten Sie Emojis, Sticker und andere Schaltflächen, um Sie neu anzuordnen.

Kaomoji direkt über die Tastatur eingeben
Peppen Sie Ihre Chats und Texte mit vorab eingestellten, von Japan inspirierten Gesichtsausdrücken auf, die mit Tastatursymbolen erstellt wurden. (*^.^*)

Weitere Verbesserungen

Effektivere Suche in „Eigene Dateien“
Wählen Sie aus, ob Sie in allen Dateien oder nur Dateien im aktuellen Ordner suchen möchten. Sie können auswählen, ob Sie nur nach Dateinamen suchen oder nach Informationen in den Dateien, wie Text in Dokumenten oder Standortinformationen in Bildern. Nachdem die Suche abgeschlossen ist, können Sie die Ergebnisse nach Name, Datum, Größe oder Dateiart sortieren lassen.

Favoriten von Ordner zu Ordner ziehen und ablegen
Organisieren Sie Ihre Favoriten im Samsung Internet, indem Sie sie von Ordner zu Ordner ziehen und ablegen.

Bearbeiten der Hintergrundbildsammlung für Ihren Sperrbildschirm
Nachdem Sie eine Gruppe von Bildern als Hintergrundbilder für den Sperrbildschirm ausgewählt haben, können Sie später ganz einfach Bilder hinzufügen oder entfernen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Interessant, bekommt das TAB S7 auch noch ein Upgrade auf One UI 4.1.1?

    • Denke doch. Da ja insgesamt 3 Jahre Versionsupdates erscheinen sollen und das S7 2020 erschien. Also wird möglicherweise auch noch Onr UI 5 mit android 13 erscheinen.

    • Theoretisch ja: „Galaxy Tab A7, Galaxy Tab A7 Lite, Galaxy Tab A8, Galaxy Tab Active Pro, Galaxy Tab Active3“

  2. Schade, das Problem mit dem fehlenden Parallelbetrieb von BT-Mäusen, wenn das Book-Cover angeschlossen ist, ist immer noch nicht gelöst. (Kabelgebundene Mäuse funktionieren).
    Vielleicht kennt jemand einen Workaround?

    • Funktioniert bei mir ohne Probleme…
      MX Master 3 und Keyboard Cover mit Touchpad laufen parallel ohne Probleme.
      Oder gibt es ein Problem wenn man nur das Book Cover hat?

      • Wow – ich kriege das nicht zum Laufen – es kommt immer die Fehlermeldung //“Gerät als Bluetooth-Eingabegerät“ verbunden. Andere Bluetooth-Eingabegeräte getrennt//
        Ich hab auch die MX Master 3 verbunden.
        Ich würde mich gern mit dir dazu austauschen, was dein Setup ist – denn es nervt ohne Ende, das ich keine Maus MIT Cover nutzen kann.

        • Schau doch bitte mal in den Einstellungen/Allgemeine Verwaltung/Physische Tastatur/Tastur Freigeben ob du das angeschaltet hast. Durch diese Funktion kannst du das Keyboard Cover per Bluetooth mit bis zu 3 Geräten koppeln.
          Evtl. ist das bei dir angeschaltet und mit deinem Tablet verbunden. Einfach ausschalten, und das Keyboard sollte über die Pogo Pins funktionieren (auch wenn Bluetooth aus ist).

          • Die Option ist/war tatsächlich aktiviert und mit meinem Note10+ verknüpft.
            Dein Tipp funktioniert! Die BT Maus kann ich nun parallel mit dem Dock nutzen. Warum bitte finde ich dazu NULL Informationen bei Samsung / bzw. der Samsung Support meinte kackfrech: ist halt so, musste mit klarkommen.
            Vielen Dank!

  3. Gibt es eine Roadmap wer One UI 4.1.1 erhält?
    Auch das S22 Ultra und das Tab S6 lite?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.