Samsung Galaxy S10: Weiteres Update soll die Kamera verbessern

Schaue ich mich im Bereich der Smartphone-Updates unter Android um, dann fällt mir Samsung als die Firma ein, die bei ihren Geräten in der letzten Zeit einen sehr guten Job macht. Klar, Ausnahmen gibt es bei allen Unternehmen und ich spreche auch nicht für alle Smartphones von Samsung, wohl aber die „Flaggschiff“-Reihe. Da bringt man recht flott, und nicht nur in der aktuellen Serie, derzeit die Patches auf die Geräte. Manchmal muss man aber auch nacharbeiten, so offenbar auch beim Samsung Galaxy S10+ sowie dem Samsung Galaxy S10e (zumindest haben wir für die beiden Modelle eine Bestätigung, vermutlich bekommt die ganze S10-Familie aber ein Update). Der Juni-Patch ist ja bereits veröffentlicht, nun wartet ein weiteres Update auf die Installation. Samsung spricht im Changelog von einer verbesserten Stabilität der Kamera, nennt aber auch den Touchscreen als Hardware, die man verbessert haben will. Schaut einfach mal nach, ob ein Update wartet, „ab rund 380 MB“ seid ihr dabei und auf dem aktuellen Stand.

  • Danke Lothar!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Die Changelog-Angaben sind wie bei jedem Android-Hersteller absolut nichtssagend. „Stabilität des/der…“ steht bei JEDEM Update dort. Am Ende haben die ziemlich sicher gar nichts dahingehend verbessert, sondern wie üblich nur Copy&Paste…

  2. Ich habe das Update auch für mein S10e bekommen.

    1. Die Stabilität der Kamera wurde verbessert
    2. Die Qualität und die Stabilität des WLAN wurden verbessert
    3. Die Stabilität von Touchscreen wurde verbessert
    4. Die Sicherheit Ihres Gerätes wurde verbessert

  3. Habe das Update eben auf meinem normalen S10 (ohne e/+) bekommen.
    Betrifft also wie erwarte die ganze S10 Familie

  4. Im Videomodus ist der Zoom schlechter geworden. Wenn ihr zwischen der normalen Linse und dem Tele wechselt, wackelt der Übergang total.

  5. Auf dem S10 Lite leider bisher nichts.

  6. Habe gerade mal mit dem S10 gecheckt, mir wurde dann der Mail-Patch angeboten. Der war am Wochenende noch nicht verfügbar.

  7. Danke für den Hinweis, Update wurde für mein normales S10 ebenfalls angeboten und ließ sich problemlos installieren.

    • Ich finde es immer noch unmöglich, dass das S10 keine Einstellung für die Bild-Auflösung hat. (12 MP bis VGA) zb. Ich meine nicht 4:3/16:9/1:1. Für kleinere Aufnahmen muss ich immer auf zB. Open-Camera ausweichen. Das S9 hatte noch die Einstellung.

      • Finde ich auch nicht in Ordnung. Man braucht es nicht immer, aber manchmal und dann ist es echt unverständlich, dass Samsung das nicht hinbekommt

  8. Mit welchem Update wurde eigentlich die Serienbild Funktion gekillt (bzw auf so eine unmögliche Bewegung geändert)?
    Neuerdings versucht mir mein Gerät ein Video aufzunehmen wenn ich den Auslöser länger halte. Ist aber in aller Regel noch nicht mal ansatzweise so weit was zu speichern, wenn die interessante Szene schon wieder durch ist … zum

    • One UI 2.1 müsste das sein, ich weiß aber nicht mehr welches Update das genau war

    • Kam mit dem Update auf One UI 2.1. Find ich auch blöd. In den Einstellungen kann man allerdings unter der Option „Über Auslöser zum Rand streichen“, dass die Kamera wieder Serienbilder aufnehmen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.