Samsung Galaxy S10, S10+ und S10e: Update mit Sicherheits-Patch März wird wieder verteilt

Samsung zeigt sich durchaus bemüht, Sicherheits-Updates für seine Smartphones zeitnah zu verteilen. So konnten wir neulich schon von einem Update berichten, das auch den März-Patch im Gepäck hat. Das Update war allerdings nicht lange verfügbar, ein Fehler sorgte dafür, dass Samsung noch einmal nachbessern musste. Das aktualisierte Update kommt dabei mit demselben Changelog wie die vorherige Version, wird aber auch denjenigen angeboten, die das vorherige Update bereits erhalten haben.

Verfügbar ist das neue Update nun für alle drei S10-Varianten und sollte auch bei Euch schon aufschlagen, wenngleich es natürlich sein kann, dass Samsung nicht alle Nutzer gleichzeitig bedient. Das Update hat unterdessen nicht nur den Sicherheits-Patch an Bord, sondern bringt auch Verbesserungen für die Kamera und eine verbesserte Performance beim Power-Share-Feature.

[asa]B07MTXWLRP[/asa] Danke Tom!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Toll. Samsung verteilt also ein Update
    Kommen jetzt auch Meldungen wenn Huawei, Sony, etc ein Update verteilen?
    Sony zum Beispiel hat kürzlich das Sicherheitsupdate für März verteilt. War das ne Meldung Wert? Nein. Warum auch. Who cares!

    • Stimmt, Sonys Geräte interessieren keinen mehr. Ein großes Update für das S10, vorallem wenn es plötzlich wieder zurückgezogen wurde, schon eher.

  2. Sonnst hast du keine Probleme Daniel?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.