Samsung Galaxy S10: Fehlerbereinigtes Update wird verteilt

Nutzer eines Smartphones der Serie Galaxy S10 hatten unter Umständen in den letzten Tagen nichts zu lachen. Ein Update wurde von Samsung veröffentlicht, kurz danach aber aufgrund von Fehlern zurückgezogen. Nicht nur in ausländischen Foren konnte man verzweifelte Nutzer finden, auch in unserer Kommentarspalte fanden sich welche, die fanden, dass ihr Smartphone nach dem Update „wie ein Sack Steine“ laufe.

Aber das dürfte sich bald bessern, denn Samsung hat offensichtlich einen Patch parat, sodass man damit begonnen hat, das fehlerbereinigte Update zu verteilen. Auf einem deutschen Gerät sehen wir zur Stunde noch nichts, allerdings hat unser Schweizer Leser Silvan bereits die neue Version auf seinem S10+ erhalten. Das Changelog ist dabei identisch, allerdings der neue Patch um einiges kleiner, zudem die Versionsnummer eine andere. Dürfte in Deutschland sicher auch nicht mehr lange dauern, da man seinen Nutzern sicher schnell eine Fehlerbehebung in die Hand drücken möchten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

8 Kommentare

  1. 29.5.19, 23.30 Uhr: in DE noch Nix zu sehen…

  2. Wie sieht es inzwischen eigentlich mit dem Stanby Verbrauch bzw. SoT aus?
    Sind die Probleme da behoben? Am Anfang hat man da ja oft von 4h gehört und das wäre mir zu wenig.

    • So wenig hatte meines noch nie und ich habe es seit einem Tag vor dem offiziellen Release. Geändert hat sich daran aber nichts Wesentliches.

  3. Update ist da

  4. Ist da

  5. Super! Und mit mir hat der Support die Nummer „das Update wurde wahrscheinlich falsch installiert, machen Sie einen Werksreset“ abgezogen. Seit Tagen richte ich alles wieder ein und jetzt das! Ich würde am liebsten vom Samsung Abstand nehmen, allerdings ist der Support keines Herstellers besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.