Roku startet Black-Friday-Angebote für Streaming-Player und Fernsehgeräte

Ab sofort und bis Ende November 2022 sind mehrere Streaming-Player von Roku sowie die Roku-TV-Modelle von TCL im Preis reduziert. Solltet ihr also an einem der Geräte Interesse haben, dann lohnen sie sich eventuell als Alternative zu etwa den, ebenfalls momentan reduzierten, Amazon Fire TV.

Die Rabatt-Aktionen von Roku laufen ab sofort und noch bis Ende November. Die Details zu den Angeboten lauten wie folgt:

  • Roku Streaming Stick 4K: 25 Euro statt 59,99 Euro / gültig bis 29.11.2022
  • Roku Express 4K: 17,99 Euro statt 39,99 Euro / gültig bis 29.11.2022
  • Roku Express HD: 15 Euro statt 29,99 Euro / gültig bis 27.11.2022
  • Roku-TV-Modelle von TCL bereits ab 239 Euro (43 Zoll) / gültig bis 28.11.2022

Auch Roku-TV-Modelle des Herstellers Metz blue sind momentan vergünstigt. Diese findet man derzeit bei Euronics und bald auch bei Amazon. Darüber hinaus bieten Roku und waipu.tv in Deutschland aktuell kostenfreie drei Monate waipu.tv Perfect Plus beim Kauf und der Aktivierung eines Roku-Geräts als Dreingabe. Das Angebot ist bis zum 24. Januar 2023 gültig und kann bis zum 24. Januar 2023 online aktiviert und eingelöst werden.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Das beste am Roku ist, dass er AirPlay-2 hat.
    Für 17,99 bekommt man also Apple AirPlay Funktionalität für seinen nicht-AirPlay-TV

  2. Ich persönlich finde das System gut. alles da was ich brauche.
    Ein Roku TV macht was er soll.
    Hoffe die Entscheidung gegen AndroidTV werde ich nicht bereuen

  3. Moin . Ich habe den Roku express 4k, ist nicht schlecht an sich ABER das man keine apps von Drittanbietern installieren kann wie beim Firestick ist sehr schade und trübt doch arg die Freude an dem Gerät. Es gibt zwar Anleitungen wie man das ein und andere installieren kann aber richtig funktionieren tuts nicht. Man kann also nur die Apps(Channels) von Roku gescheit nutzen.Schade. Ja ich weiss es geht über spiegelung vom Handy aber dass ist für mich nicht Sinn der Übung das ich noch nen Handy brauche wenn ich ne app gescheit nutzen will. Daher geb ich lieber 5 euronen mehr aus für den Firestick, da gehts wenigstens hintenrum das man andere Sachen installieren(dev) kann.Absehbar das sich bei Roku da was ändert ist es auch nicht. Ich würde das Teil nicht nochmal kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.