Ring: Mysteriöse Doorbox im Anmarsch

Aufgetaucht ist nun ein Bild eines neuen Produkts der Amazon-Tochter Ring. Jenes zeigt wohl die „Ring Doorbox“, welche aus der Ferne ver- und entriegelt werden kann. Etwas unklar ist nun der genaue Nutzen und Einsatz des Geräts, denn üblicherweise handelt es sich bei Produkten mit Bezeichnung „Doorbox“ um eine Gegensprechanlage. Übliche Auslässe wie eine Türklingel oder ein Bewegungsmelder, wie es bei sonstigen Ring-Sicherheitsprodukten zu finden sind, sucht man hier vergeblich. Vermutet wird derzeit, dass es sich um eine smarte Aufbewahrung für Schlüssel handelt – als Alternative zu einem Smart Lock. Auch ich bin etwas ratlos, wobei es sich bei der Ring Doorbox handeln könnte. Genaueres zeigt hier wohl spätestens eine offizielle Ankündigung – jene steht bislang noch in den Sternen.

Sollte das Ver- und Entriegeln nicht die Box selbst meinen, dann könnte ich mir auch noch eine Art „Nuki-Opener“ von Ring vorstellen, jener funktioniert ja in Verbindung mit einer Sprechanlage.

Ihr könnt in den Kommentaren ja gerne mal raten, welchen Einsatzzweck das Gerät auf dem Foto nun haben wird.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Vorstellbar wäre wohl auch eine Box für AirBnB Anbieter die den Schlüssel dort deponieren. 2obei ein Opener wohl mehr Kunden finden würde.

  2. Boa, ist das so schwer? Ist ne Paketbox!

    • Felix Frank says:

      Dafür sieht das Ding aber etwas klein aus oder? 😉
      Es sei denn das riesige auf der Front ist tatsächlich kein Button (in üblicher Größe)

      • Das ist kein Button in üblicher Größe, sondern ein RFID/NFC-Leser und zeigt an, ob die Box offen ist (grün), bereit ist (blau) oder voll/verriegelt ist (rot).

        • Unten ist der Griff zu sehen, mit dem man die Box öffnen kann, wenn sie entriegelt ist. Hineindrücken und Deckel nach oben aufschwenken.

  3. Klingt für mich auch nach einem kleinen Schlüsselkasten der gern bei AirBnB’s und Ferienhäusern, aber teils auch von „älteren“ Hotels genutzt wird. Vermutlich lässt sich nach der Entriegelung ein kleines Depot nach unten hinausziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.