Readbag – später lesen

readbag Erinnert ihr euch noch an Taboo und Read it later? Beides Erweiterungen, mit denen ihr lesenswerte Seiten (zum Beispiel bei Zeitmangel) speichern könnt. Ein schnell gemachter Bookmark – mit super wenig Arbeit. Nachteil der Erweiterungen: läuft natürlich nur am jeweiligen PC.

Abhilfe schafft der Dienst Readbag, der auf der GoogleApps Engine basiert. Ihr könnt euch mit eurem Googleaccount einloggen und den Dienst sofort nutzen. Bei Readbag könnt ihr nun eure Seiten, die ihr später lesen wollt, dezentral speichern – und von jedem PC darauf zugreifen. Für Firefox existiert eine Erweiterung – wer keine Erweiterung nutzen will – oder sogar den Internet Explorer nutzt – der kann ein Bookmarklet nutzen – ein einfacher Code, der in die Lesezeichen des Browsers gepackt wird.

Zu guter letzt: wer möchte, kann sich per Email zu einem frei definierbaren Zeitpunkt eine Email mit den gespeicherten Links zuschicken lassen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

9 Kommentare

  1. So langsam fang ich an deinen Blog richtig zu mögen. 🙂 Ist schon das dritte mal diese Woche, dass du einen Artikel schreibst, den ich gerade richtig gut gebrauchen kann.

    Klasse Tipp!

  2. Wie findest du nur ständig so etwas 😉

  3. SonicHedgehog says:

    Also ich find‘ ständig interessante Artikel 😉 😛

  4. Ich auch: Cachys Blog ist mittlerweile der Blog, den ich auf jeden Fall lese. Alle anderen lese ich nur hin und wieder! Obwohl alle per RSS-Feed reinkommen.

    Weiter so!!

    Achso, auch noch was technisches: ReadItLater nutze ich per Google Browser Sync auch auf mehreren Rechnern. Aber Readbag bekommt jetzt auch eine Chance!

    Heiko

  5. Danke für euer Lob. Vielleicht will mich ja auch mal Google oder MS kaufen *lach*

  6. @Caschy: Mail mal deine Adresse, dann sende ich dir ein Sixpack rüber!

    Heiko

  7. Dabei trinke ich Alkohol nur auf Feiern 😉

  8. Flasche Bier auf und die kleinstmögliche Feier geht schon los 😎

    Heiko

  9. Maggikartoffel says:

    Habs mir angeguckt, aber taboo sagt mir mehr zu: thumbnails, Suche, offlinemodus möglich (ohne erst sowas wie google gears zu installieren).

    Natürlich fehlt bei taboo noch einiges, aber da besteht Hoffnung, dass der Entwickler aktiv wird. An einem Sync mit mehreren Rechnern wird zum Beispiel schon gearbeitet.
    Leider ist taboo noch etwas unübersichtlich, wenn man viele taboos hat, da sich die Links nicht kategorisieren lassen. Kommt aber hoffentlich auch noch.