Anzeige

Radio Bremen Vier Gadget Version 0.7

Ich bin ja bekennender Hörer von Radio Bremen Vier – selbst morgens unter der Dusche habe ich ein Duschradio laufen. Vor einiger Zeit war ich ja bei Radio Bremen Vier zu Gast, weil denen mein Sidebargadget für Windows Vista so gefallen hat.

Seit gestern strahlt Radio Bremen Vier auch einen MP3-Stream mit 128 Kilobit pro Sekunde aus – qualitativ natürlich über dem alten Stream (40 kbit/s). Deshalb gibt es jetzt hier die Version 0.7 des Radio Bremen Vier Gadgets zum Download – vielleicht bekomme ich ja mal wieder eine Einladung zu einem Konzert 😉

Download Radio Bremen Vier Radiogadget Version 0.7 MP3-Stream

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. sehr geil… leider krieche ich hier noch mit xp rum – daher kann ich es nicht verwenden, schade! weil: bremen 4 rockt!

  2. dankeschön, kannte ich noch nicht… aber deine lösung mit dem gadget ist schon ‚komfortabler‘ (deshalb das schade)! 😀
    ah, und solltest du wieder eine einladung zum konzert bekommen und nicht wissen, wen du mitnehmen sollst, sag einfach bescheid. ^^ vorausgesetzt du kannst jemanden (kostenfrei) mitnehmen :mrgreen: .

  3. Wo isn der seltsame beitrag über
    „Free Download Pet Shop Hop Game“
    geblieben ??? 😀 😀

  4. peter ond says:

    würdest du mir auch ein universal Gadget programmieren in der man nur den link zum Stream ändern muss?

    das natürlich kostenlos 😉

  5. @peter
    Nö, ich kann dir nur fixe URLs anbieten – da kannste gerne mal ein Gadget zerpflücken.

  6. Peter Bond says:

    Hmm, ich hatte mir“kurz“ dein Gadget angeschaut, und die Url nicht gefunden zum Stream. ich hielt mich für blöde oder du hast sie zu gut versteckt gehabt. Bei einem älteren Projekt von dir hatte ich sie gefindet. Aber jetzt… mein lokaler Radiosender ist übrigens Hitradio Vest… hööre ich eigendlich wegen den Blitzerservice und Staumeldungen und so ..Ansonsten suche ich noch ein gutes Webradio hier in der Ecke.. von RE(Recklinghausen near DO). Dein Blog ist übrigens immer die Nummer eins in meiner abzuarbeitenden Linkliste. weiter so– finde ihn wirklich Klasse- hoffe deine Frau kommt da nicht zu kurz .. liebe Grüsse von hier an euch beide … viel spass

  7. @peter
    Im Unterordner JS in der radio.js in Zeile 14.

  8. Peter Bond says:

    Danke schön …:-)

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.