QNAP TBS-464: Neues Multimedia-NAS mit 2.5GbE und HDMI 2.0

Mit dem QNAP TBS-464 hat der taiwanesische Hersteller ein neues NAS für kleinere Unternehmen und den Multimedia-Einsatz vorgestellt. Ausgestattet ist das TBS-464 mit einem Intel Celeron Quad-Core-Prozessor (N5105/N5095) mit Turbo-Burst von bis zu 2,9 GHz. Zur Seite stehen 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher.

In Sachen Ports hat man unter anderem USB 3.2 in Generation 1 parat. Außerdem bietet man zwei HDMI-2.0-Ausgänge mit 4K bei 60 Hz an, worüber sich Medien direkt auf einem Fernseher wiedergeben lassen. Das NAS sei prädestiniert für das Streaming mit Plex & Co. die Infrarot-Fernbedienung ist aber separat erhältlich. Neben einem Gigabit-Ethernet-Port hat man auch zwei Ports mit 2.5 GbE parat. In Sachen Festplatten hat man vier M2-NVMe-SSD-Slots verbaut – entsprechend kompakt fällt das Gehäuse aus. Als Betriebssystem dient QTS 5. Kostenpunkt des TBS-464? Knapp 780 Euro.

TBS-464-8G: Intel Celeron N5105/N5095 quad-core processor (burst up to 2.9 GHz); 8 GB DDR4 dual-channel memory; 4x M.2 2280 NVMe Gen3x2 SSD slots; 2x 2.5GbE RJ45 ports, 1x 1GbE RJ45 port; 2x HDMI 2.0 (4K @60Hz) outputs; 2x USB 3.2 Gen1 ports, 3x USB 2.0 ports; IR sensor (IR remote control sold separately)

Qnap SSD Kompakt-NAS mit Switch
  • Beide 2,5GbE Ports sind abwärtskompatibel zu 1GbE/ 100MbE/ 10MbE Geschwindigkeiten. Durch die Verwendung von Port Trunking können...
  • Verwenden Sie bis zu vier M.2 PCIe NVMe SSDs (separat erhältlich) für ultimative Speicherleistung.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Stranges Produkt. M2-Speicher ist doch recht teuer und einen Lüfter hat man deshalb auch noch verbaut. Und die Fernbedienung ist optional? Für wen soll dieses Produkt denn sein? Oder anders gefragt: welchen Alltags-Use-Case bedient das Gerät für diesen doch stolzen Preis?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.