Anzeige

QNAP QHora 301W: SD-WAN-Router mit 10 GbE und Wi-Fi 6 ab sofort verfügbar

QNAP hat nicht nur NAS-Geräte im Portfolio. Mit dem QHora-301W nimmt man auch einen neuen SD-WAN-Router (Software-definiertes Wide-Area Network) mit ins Portfolio auf. Unter der Haube des Routers werkelt ein Qualcomm Quad-Core-Prozessor mit 2,2 GHz, welchem 1 GB RAM zur Seite steht. Der QHora-301W unterstützt Wi-Fi 6 und funkt sowohl im 2,4- als auch im 5-GHz-Netz. Acht Antennen hat man da für die drahtlose Abdeckung integriert, unterstützt wird auch MU-MIMO, sodass man auf (aggregierte Brutto-Raten) von 3600 MBit/s kommt.

Der QHora-301W ist mit zwei 10-GbE-Ports sowie vier Gigabit-Ports ausgestattet. Zudem unterstützt man QuWAN, um mittels VPN mehrere Standorte miteinander zu vernetzen. Über ein Update in Q1 fügt man zudem die Möglichkeit hinzu, spezifische Netzwerkaufgaben zu priorisieren und eine Layer-7-Firewall aufzubauen. Auch automatisches WAN-Failover sowie eine Cloud-Verwaltung ist mit an Bord. Seinen Einsatz wird der QHora-301W, der ab sofort verfügbar ist, wohl eher im Business-Bereich finden.

QHora-301W

  • Qualcomm Quad-Core 2,2 GHz IPQ8072A Prozessor & 1 GB RAM;
  • 8 versteckte 5 dBi Antennen
  • 2 x 10 GbE RJ45 Port (10G/ 5G/ 2,5G/ 1G/ 100M), 4 x 1 GbE RJ45 Port (1G/ 100M/ 10M)
  • Unterstützt Dual-Band (2,4GHz/5GHz) Wi-Fi 6 (IEEE 802.11ax und 802.11a/b/g/n/ac), MU-MIMO,
    OFDMA
  • Protokoll-basierte Firewall, Portweiterleitung, VPN und Zugriffskontrolle

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Ist hier etwas vergleichbares zu IDS/IPS aus Ubiquity Dream Machine bzw. dem Synology Router drin? Layer-7 Firewall hört sich nach fehlendem Regelwerk hierfür an…
    Suche so etwas mit wifi6.

  2. Mich würde der Stromverbrauch interessieren

  3. Ich frage mich gerade welche Firma mit einem 10Gb Internet-Anschluss sich genau diesen Router dafür kauft…

    • Wenn ich es richtig verstehe, dann kannst du die 10Gb Ports für WAN nutzen, musst du aber nicht. Die Zuweisung der Ports für WAN und LAN scheint wohl frei zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.