Pushbullet Windows-App erhält Update mit verbesserten Benachrichtigungen

Pushbullet_Windows

Pushbullet hat diesmal seiner Windows-App ein Update spendiert. Die App muss unter Windows nicht genutzt werden, sie bietet gegenüber der Browser-Erweiterung aber einige Vorteile. Die App ist nun einen Ticken schicker geworden, vor allem Benachrichtigungen werden nun kleiner dargestellt, ohne an Informationsgehalt zu verlieren. Die Vorteile der App-Nutzung sind das Pushen von Inhalten an bestimmte Geräte, Benachrichtigungen angezeigt lassen bis sie erledigt sind, Benachrichtigungen auch wenn der Browser geschlossen ist und das Pushen von Dateien via Kontext-Menü. Den Download des Beta-Clients für Windows findet Ihr auf der Pushbullet-Download-Seite. Die App kann auch parallel zur Browser-Erweiterung genutzt werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Pushbullet <3

  2. Alle Vorteile die du aufzählst hat die Browsererweiterung von Chrome auch + Man kann sms verschicken und nicht nur antworten. (Die Desktopapp unterstützt sms senden nur als antwort in der Browsererweiterung kann man auch telefonkontakte auswählen und dann eine sms initiieren.) Lohnt sich also noch nicht

  3. Schade, dass anscheinend kein Anbieter mehr in der Lage ist. ein passendes Win7-Design anzubieten. Zu Vista-Zeiten gab es in einigen Anwendungen Themes für XP, Vista und später noch 7…der flache Look sieht unter Win 7 aus wie ein Fremdkörper.

  4. Muss bei der Browsererweiterung der Browser im Hintergrund laufen? Dann wäre die Desktop-App ressourcensparender, oder?

  5. Sowohl pusbullet als auch Airdroid zeigen mir zum Beispiel bei Emails nie die Inhalte an. Bei einigen lediglich die Anrisse. Ist das normal?

  6. Bei mir ständig abstürze der Windows App wenn
    der Desktop geladen ist.Schein aber nicht der
    einzige zu sein die das problem unter win 7
    zu haben scheinen (siehe pb blog).Hoffe die
    fixen das bald.

  7. Bezieht sich auf die neue hier vorgestellte Version,.mit der alten
    vorherigen hatt ich keine Probs.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.