Portable Thunderbird 38.0.1

Gestern erschien die Version 38.0.1 von Mozilla Thunderbird. Für viele Nutzer sicherlich recht überraschend: die native Verzahnung von Thunderbird und dem Kalender Lightning. Ich persönlich finde das eine schicke Sache für Nutzer von Mozilla Thunderbird, bekommen sie doch endlich den Kalender ab Werk mitgeliefert, eine Sache, die ja heute eigentlich selbstverständlich zu sein scheint. Auf Basis des aktuellen Paketes habe ich natürlich auch wieder die portable Variante aktualisiert, die ihr ohne Installation auf eurem Windows-Rechner ausführen könnt – ideal auch zum Mitnehmen auf USB-Stick oder SD-Karte. Wie immer müsst ihr das Paket einfach entpacken und könnt loslegen. Bestandsnutzer von Portable Thunderbird brauchen nicht das neue Paket herunterladen, hier hilft das automatische Update nach. Ein- oder Umsteiger können einfach ihr Profilverzeichnis schnappen und dieses über das in der portablen Version enthaltene kopieren. In diesem Sinne: Fröhliches Mailen und Download Portable Thunderbird 38.0.1 für Windows.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. Also so ganz blicke ich bei Thunderbird momentan nicht durch. Ich habe das Programm installiert, es sagt mir aber immer es stehe kein Update zur Verfügung. Die neue Version 38 müsste doch eigentlich mal verteilt werden. Installiert ist bei mir die Version 31.7.0, die komischerweise nicht bei den bereits releasten Versionen aufgeführt ist: https://www.mozilla.org/en-US/thunderbird/releases/

  2. Hmm, vielleicht habe ich mich etwas undeutlich ausgedrückt. Ich suche nicht nach der Installationsroutine sondern warte auf das Update für eine bereits bestehende Installation. Welche merkwürdigerweise auch noch in Version 31.7.0 vorliegt, die in der Releaseuebersicht garnicht angezeigt wird.

  3. So ganz überraschend ist die Lightning-Integration nicht. SoftMaker hat in seiner jüngsten Version den EZclient als PIM-Lösung durch Thunderbird mit Lightning ersetzt und dem TB-Projekt einen dedizierten Entwickler gesponsert. Damit profitiert natürlich auch das Upstream-Projekt von den Entwicklungen. Man darf gespannt sein, was da noch kommt 🙂

  4. yo Andy….
    hab jetzt auch einfach die neue Version ueber die 31.7.0 gebuegelt und passt!

  5. Die neue Version wird auch bei mir bei der Suche „von Hand“ noch nicht angeboten. Vielleicht weil die mit einigen vorhandenen Erweiterungen nicht kompatibel ist?

  6. @wollid: bei mir auch nicht

  7. Ob Thundersave auch mal wieder ein Update bekommt, oder ist das noch nicht nötig? Mozbackup funktioniert nicht mehr so richtig.

    @Timo
    Ist besser so. Bevor mir die ganzen Syncdienste platzen, weil die Erweiterungen nicht mit 38.x kompatibel sind. Gibt auch noch keine neueren. Das ist übrigens ein echter Nachteil von Thunderbird, wenn Fremdentwickler ihre Produkte nicht so rasch anpassen wie nötig.

  8. @wollid & Timo: hab gerade eben manuell nach dem Update gesucht. Es wurde gefunden und konnte installiert werden.

  9. Ich nutze Thunderbird seit Jahren (privat und beruflich) und bin damit sowohl unter Windows als auch Linux sehr zufrieden. Privat rufe ich mit TB mehrere Mailkonten ab (GMail, Outlook.com, Web.de, etc.). Zudem nutze ich über Addons auch den Google-Kalender und synce die Google-Kontakte.

    Ein paar Anmerkungen zur neuen Version:

    Die neue Version 38.0.1 wurde mir bei mir auf einem PC mit Win 8.1 (vorgestern) noch nicht angeboten. Dort habe ich die Installationsdatei manuell von Mozilla geladen und so problemlos ein Update durchgeführt. Auf einem anderen PC mit Win 7 wurde mir heute das Update angeboten, nachdem ich eine Suche über das Menü unter Hilfe > Über TB angestoßen habe.

    Dort wurde mir Lightning jedoch nicht mit Version 38.0.1 installiert! Liegt wohl daran, dass ich Lightning schon mal ausprobiert hatte und wieder entfernt habe. Dies wird wohl vermerkt (auch ein neues Profile half insoweit nichts). Ich konnte aber die Lightning-Version 4.x problemlos als Addon hinzufügen (Suche nach „Lightning“ unter Addons).

    Um mehrere Google-Kalender einzubinden empfehle ich zusätzlich das Addon „Provider for Google Calendar“. Hierüber kann man dann – wohl nur einen! – Google-Account mittels OAuth einbinden. Hier wurden mir dann alle eigenen Kalender, abonnierte Kalender (z.B. Feiertage) und die Google-Aufgabenliste zur Einbindung angeboten. Funktionierte ohne Probleme.

    Bislang nutzte ich für die Kalenderfunktion das Addon „ThunderCal“. Damit wird die Google-Kalender-Webversion in einem TB-Tab geöffnet.

    Für die Synchronisation meiner Google Kontakte mit dem TB-Adressbuch nutze ich bislang das Addon „Google Contacts“. Dies funktioniert seit einigen Tagen jedoch nicht mehr. Bin jetzt auf das Addon „gContactSync“ umgestiegen, dass ebenfalls OAuth unterstützt.

    Nachdem ich den IMAP-Abruf meines GMail-Kontos im TB unter den Kontoeinstellungen auf OAuth umgestellt hatte, kann ich nun in meinem Google-Konto den Zugriff mittels „weniger sichere Apps“ deaktivieren und dennoch alle Funktionen in TB nutzen.

    Vielleicht helfen meine Erfahrungen dem ein oderen anderen weiter!

  10. @Rock5tar: Lightning wird bei der Installation des Upgrades / Updates der neuen Version automatisch auch aktualisiert.

  11. Google Kalender werden mittlerweile einfach über eingebunden.

  12. …über CalDav…

  13. @san Bei mir war Lightning schon mal installiert, ich habe es aber später wieder entfernt. Beim Update auf die neue Version wurde Lightning nicht mit installiert. Auf meinem zweiten Rechner (noch nie mit Lightning genutzt) wurde Lightbing hingegen bravbeim Update installiert. Ich geh davon aus, dass es im ersten Fall aufgrund des früheren Enzfernens jetzt nicht (wieder) installiert wurde.

    @wollid über CalDav müsste man aber jeden Kalender über seine spezielle Adresse einbinden oder? Mit dem Addon gibt man einmal seine Account-Daten an und kann alle vorhanden Kalender an-/abwählen. Bei ein oder zwei kein Problem, bei über 10 eine Erleichterung…

  14. @Rock5tar: das wäre ja mal interessant zu wissen, ob es wirklich an der deinstallierten Version liegt. Vielleicht eine Profileinstellung ‚true‘ oder ‚false‘? Wer weiß das schon…….

  15. Hallo Carsten, habe da ein dringendes Problem mit meinen Thunderbird-Konten und hoffe Du kannst mir helfen!

    Ich benutze deine Thunderbird-Portable Version schon eine ganze Weile ohne Probleme und habe die Version 38.

    Gestern hatte ich Thunderbird-Portable (wie immer vom USB-Stick) offen, als mein PC eingefroren war und ich diesen neustarten musste. Wenn ich nun Thunderbird öffne, kommt der Assistent zum Anlegen von Konten. Meine Mailkonten sowie Mails sind nicht sichtbar. Habe in diversen Foren nach Lösungen gesucht, aber bisher leider keine Lösung. Eine Neuinstallaton und kopieren des Profilordners hilft auch nicht. Eine parent.lock im Profilordner habe ich gelöscht, hat aber auch nicht geholfen. Scheinbar ist im Profilordner etwas abhanden gekommen bzw. kaputt gegangen.

    Hast Du noch Tipps / Infos wie ich die Konten wieder angezeigt bekomme? Wo speichert Thunderbird die Konteninformationen?

    Über Deine Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Grüße

    Daniel

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.