Portable Pidgin 2.5.3 deutsch

Gerade drüben bei Alex (inoffizielle deutsche Seite nebst Forum) gelesen, dass die neue Version des Multi-Messengers Pidgin (ICQ, AIM, YIM, Jabber, GTalk, MSN und Co) erschienen ist. Alex ist wieder mal schneller als die Entwickler – auf der Homepage ist immer noch Version 2.5.2 aktuell. Seit einiger Zeit kümmere ich mich ja um die portablen Versionen – obwohl ich ja seit langem Digsby nutze. Nichtsdestotrotz habe ich immer eine aktuelle Version von Portable Pidgin in Reichweite – man weiß ja nie was ist.

Wie immer gilt: Updatewillige löschen einfach das .purple-Verzeichnis der neuen Version und kopieren das alte .purple-Verzeichnis an diese Stelle. Dies gilt logischerweise nur für meine portable Variante. Installationswillige führen ein Update einfach durch bloßes “rüber installieren” durch – trotzdem macht man immer ein Backup vorher 😉

Für Fragen rund um Pidgin könnt ihr Alex’ Forum behelligen – und auch Themes und Plugins für Pidgin gibt es dort.

Download Portable Pidgin 2.5.3 deutsch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. DANKE caschy!

    wie immer bist du super schnell mit der aktuellen version…

    ich wollte dir schon ne email schreiben
    du warst aber schneller ….

    BIG THX!

  2. Fritz Walter says:

    Wie immer sehr schnell. Danke. Schöne Feiertage.

  3. Au weia…1200 Dateien, das ist ja der totale Overkill für nen Stick. Bringt der ein halbes Linux mit, um laufen zu können? Oder kann man da irgendwas getrost löschen, was vielleicht eh nie genutzt wird, weiß das wer?

  4. Hallo,

    ich habe das neue.purple-Verzeichnis durch das alte ersetzt und das Facebook-Plugin sowie die Protokoll-Icons entsprechend (wie immer)gespeichert. Beim Schließen stürzt das Programm ab. Ich lasse zunächst lieber die 2.5.2-Version weiterlaufen.

    Gruß,
    -Didi-

  5. P.S.: Das gilt nur für den Fall, dass das Programm über eine auf dem Desktop angelegte Verknüpfung gestartet worden ist. Merkwürdig…

  6. Dann würde ich mal auf ein falsches Arbeitsverzeichnis tippen. Oder es ist Vista, da ist in Sachen Verknüpfungen so ziemlich alles möglich ^^

  7. @Merowinger: du weisst, was Sym-Links sind? Ich meine – weil du das an Vista ja scheinbar bemängelst…

  8. @Didi & Merowinger

    ein bereits bekannter Fehler …

    http://forum.pidgin-im.de/index.php?topic=623.0

  9. Sind symbolische Links nicht eine Eigenschaft von NTFS und somit auch schon in XP möglich? Die bemängele ich gar nicht, da würden mir schnell ne Menge wichtigerer Dinge einfallen 😉

  10. @ ABDUL: Vielen Dank für den Link. Dann wollen wir die 2.5.3 noch etwas gären lassen… (nutze XP & SP3). Gruß, Didi

  11. Pidign bleibt bei mir 2.5.2 ??

  12. Hat noch wer Login Probleme? Ich komm net online mit icq über pitgin, aktuellste version und auch neues profil gehen nicht. Miranda testweise gezogen, geht auch nicht. Hat ICQ wieder alternativ Clients gesperrt?

  13. funktioniert bei mir tadellos …

    eventuell deine Firewall wenn du eine hast ?

  14. @LastOne: Hier gibt’s neue Dateien, mit denen Pidgin jetzt bei mir unproblematisch funktioniert: http://www.pidgin-im.de/?cat=1
    Vielleicht hilft’s?

  15. Hab ich schon probiert, funzt nicht. Hab auch andere Rechner im Haus getestet, gleiches ergebniss.

  16. Neue v2.5.4 ist raus. Ist eine Portable in nächster Zeit zu erwarten von Dir? 😉

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.