Portable Google Chrome 29

Google hat heute die Version 29 von Chrome freigegeben. Die Version 29 von Google Chrome bringt bessere Vorschläge bei der Texteingabe in die Omnibox, basierend auf den Seiten, die ihr bereits besucht habt.

Chrome

Ferner gibt es nun eine Möglichkeit in den Einstellungen, das Benutzerprofil in Chrome auf den Ursprungszustand zu versetzen. Google schließt mit Chrome 29 auch 25 Sicherheitslücken. Wie immer habe ich euch die portable Version von Google Chrome für Windows in unseren Downloadbereich hochgeladen. Download Portable Google Chrome 29.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Wie erstellt, bzw. womit erstellt man so eine eigene Portable-Version?

    Und updated die sich auch selber?

  2. Bei der oben verlinkten Datei bekomm ich die Meldung, die Datei sei nicht verfügbar..
    Aber über den ganz normalen „Downloadbereich“-Link oben in der Nav-Bar kommt man zu einem anderen Portablen Chrome -> https://googledrive.com/host/0B_b7YCE3Mh_CRXFQSWxfcmhwWGs/Chrome/
    hier müsste die Datei aber eventuell noch über die Updater.exe oder so aktualisiert werden

  3. Keine Probleme hier.

  4. @Caschy: Könntest du diese Version auch in den von Konstantin beschriebenen Downloadbereich hochladen bitte? Komme in den im Artikel verlinkten Google docs-Bereich w/ Proxy auf Arbeit nicht rein. DANKE!

  5. @doctor: das ist der oben verlinkte DL-Bereich, der aber auch Google Drive ist. Liegt und lag da schon immer.

  6. ja, ich weiß. Aus irgendeinem Grund komme ich aber über den Downloadbereich deiner Website drauf, über den Link im Artikel aber nicht. Schaut man sich die url’s an, gibt es schon Unterschiede.
    Artikel-Link: https://docs.google.com/file/d/0B_b7YCE3Mh_CYmgxS0VGbHNzQXc/edit?usp=sharing
    Downloadbereich Website: https://googledrive.com/host/0B_b7YCE3Mh_CRXFQSWxfcmhwWGs/Chrome/

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.