Portable Firefox 3.6 Beta 2 erschienen

Gestern Abend erschien die zweite Beta von Firefox 3.6. Im Vergleich zur Vorgängerversion wurden über 190 Änderungen vorgenommen. In meinen Produktivtest lief die zweite Beta (wie auch die erste) für mich fehlerfrei.

fx36b2

Wie immer habe ich aus der normalen Version die portable Version geschustert, mit der ihr überall installationslos gleich loslegen könnt. Download Portable Firefox 3.6 Beta 2 deutsch

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. Hallo

    ist bei der 2ten Beta nun die Windows 7 Funktion mit den Tabs abs kleine Fenster an der Taskleiste deaktiviert? Finde das nämlich Top! Is wie beim IE, aber den will ich net benutzen … Die wollten ja die Funktionen wieder rauswerfen 🙁

    Danke für die Auskunft!

    MFG Flo

  2. Ah, mal diese Version heut abend bei meinem 7-64 testen, ob das dann ohne Fehlermeldung starten mag….. Muss ja leider gestehen, dass ich von 7 bisher nicht wirklich viel weiss (hab alles irgendwie immer beim lesen ausgeblendet)

  3. Die Beta 2 läuft deutlich schneller bei mir!
    Der Geschwindigkeitsunterschied beim surfen ist größer als vom 3.5er zur Beta 1 des 3.6ers 🙂
    Auch das Starten geht geschmeidiger.

  4. Wahnsinn wie schnell du die portablen Versionen immer rausfeuerst!
    Die kriegt man ja quasi sofort zur Veröffentlichung der Standard-Version 🙂 Was mir allerdings beim neuen Loader aufgefallen ist, der lässt sich z.B. per Batch oder Skript nich mehr aus anderen Verzeichnissen starten. Man muß erst ins Verzeichnis wechseln. Mit dem alten Loader ging das. Wäre schön, wenn du das wieder einbauen könntest.

  5. Yau. Danke. habe meine gestern schon zusammen gebastelt. BZW diese Nacht.

  6. Funktionieren bei euch die nightly tester tools bzw die addons wie Adblock/Firebug usw?

  7. nippelnuckler says:

    und nun kommen wieder die üblichen fragen wo man des hintergrundbild herbekommt… und nein ich will es nicht, kanns nur nimmer lesen hehe

  8. Ich hab mal die „normale“ 3.6 Beta2 installiert – nicht die portable. Es scheint besser als die Beta1 – obwohl NTT natürlich wieder „viel zu tun hatten“. :mrgreen:

    Na, mal sehen. Wir lieben das Riiisiko. 😛

  9. Also ich konnte die Portable Version auch nicht laden. Wofür auch. Die normale neue Beta finde ich persönlich garnicht so schlecht. Was Firefox in drei Jahren aus sich gemacht hat ist echt nicht zu verachten. Nur mit den Bookmarks löschen habe ich unter Mac Probleme. Da muss man immer so umständlich hinnavigieren anstatt nur den Rechtsklick zu nehmen!

  10. phantomaniac says:

    SO, die Beta läuft Portable… Hab da aber die 3.5 wieder reinkopiert, da zuviele Addons von mir noch nciht so wollen, wie ich. 😛

    Was mir aber als Win7 Noob auffällt. Kann es sein, dass man den FF nicht in der Taskleiste anheften kann, wenn man ihn über den Loader lädt ?

  11. phantomaniac says:

    Komisch, ewig rumgespielt, aber wegen was anderem, und jetzt gehts…. also das anheften.

  12. @nippelnuckler

    natürlich HIER 😀

    Auch wenn du es schon hast, aber vielleicht ein nicht windows7 benutzer es suchen sollte 😉

  13. Hallo Leni! Ich hab das Bild natürlich auch schon – aber wie eloquent du das wieder ausdrückst: „nicht Windows 7 Benutzer“! 😛

    Da bin ich ja fast „traurich“, das ich schon Win 7 Nutzer bin… :mrgreen: Win 7 is aber garnicht mal so schlecht – man kann was draus machen. Ich trauer XP nich nach – und Vista schon garnich…

  14. Juhuuu…

    habt ihr das auch, das unter win7 der Firefox 3.55 die Drag+Drop funktion der URLs nicht geht? egal ob ich die url’s in den totalcommander oder in den explorer rein ziehe.

    jetzt teste ich das eben mit der 3.6 Beta 2

    edit
    Tja, mit der Version geht es ohne probleme überall hin

  15. @Leni:

    das mit dem Drag+Drop – wozu soll das gut sein? Ich hab das noch nie benutzt… 😛 Ich will dich NICH veräppeln – ich weiß das wirklich nich.

  16. ich halte von firefox nix mehr, von version zu version wird dieser immer schlechter. bin jetzt auf SRWare Iron umgestiegen. der läuft schnell und seine startzeit ist auch unter 1 sek bei mir.

  17. @Leni:

    Was Drag+Drop ist weiß ich natürlich – da hab ich mich evtl. unklar ausgedrückt.

    Ich meine: welche Vorteile hast du davon, die URLs in den Explorer zu ziehen? Das das mit D+D schneller geht als mit Copy+Past ist mir schon klar.

    Wenn ich wieder zur gleichen URL hinwill, geh ich zu den Bookmarks. Deswegen hab ich dich gefragt. 😛

  18. Wieso sind so viele Menschen eigentlich solche Startzeit-Fetischisten? Dieses Thema hat in meinen Augen wirklich nur eine nachrangige Bedeutung!

    @ JürgenHugo
    Ich glaube, Leni meinte die Möglichkeit, nicht-klickbare URLs in einer Website durch Markieren und nachfolgendem Drag&Drop entweder auf die Tableiste zu ziehen, sodaß ein neuer Tab geladen wird, oder in die Awesomebar.
    Dies nutze ich aber eigentlich auch nicht mehr, seit ich „Linkification“ habe.

  19. @Don:

    Na, jetzt seh ich das schon klarer. Ich mach das nich oft – deswegen benutz ich aus Gewohnheit Copy+Past. Probieren kann ich´s ja mal. Auch dieses „Linkifi-Dingens“. :mrgreen:

    Zur Startzeit: mir macht das auch nix aus, das der FF 5 oder 6 Sek. braucht (er ist ja auch vollgestopft). Chrome portable kommt natürlich schneller – aber das tut sogar der IE…

    Ala Standardbrowser hab ich den auch nich gesetzt, das ist im Moment Flock. Der kommt was schneller und in einem kleineren Fenster.

    Es gibt aber eben so „Hektomanen“, die haben keine Zehntelsekunde zu verschenken – ein hochwichtiger Tweet könnte ja ankommen… :mrgreen:

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.