Porsche Design veröffentlicht kabellose Ohrhörer Sport TWS Earphones PDT40 mit ANC

Wie man bei Porsche Design mitteilt, sind dort ab sofort neue kabellose In-Ears, die Sport TWS Earphones PDT40, zu bekommen, die nicht nur einen guten Klang versprechen, sondern auch mit ANC, Bluetooth 5.2, kabellosem Laden, Touch-Steuerung, Support gängiger Sprachassistenten und langer Akkulaufzeit aufwarten sollen. Vertrieben werden die TWS PDT 40 über die „MMD Hong Kong Holding„, zu denen auch Partner wie Under Armour, Nike, The North Face und Co. gehören.

Die Ohrhörer sind gemäß IP55 geschützt vor Staub und Wasser und eignen sich so nicht nur für den Alltag, sondern auch für den Sport. Sie sind minimalistisch gehalten und versprechen einen „perfekten Halt“. Das Berühren und Antippen der Ohrhörer steuert eine Reihe von Funktionen wie Play/Pause, das Vor- und Zurückspringen von Liedern, den Wechsel von ANC Off zu ANC On zu Ambient Sound, die Aktivierung des Sprachassistenten sowie das Annehmen, Ablehnen und Beenden von Anrufen.

Für den Halt werden zudem drei verschiedene Größen Eartips aus Silikon mitgeliefert. Die 10-mm-Neodym-Treiber versprechen einen hochwertigen Klang. Dank ANC können störende Hintergrundgeräusche herausgefiltert werden. Auch Windgeräusche sollen hier gezielt minimiert werden. Für klaren Klang bei Telefonaten soll der geräuschreduzierende Doppel-Mikro-Algorithmus sorgen. Im optionalen Awareness-Modus können Umgebungsgeräusche wieder ans Ohr durchgeleitet werden.

Der Akku hält mit einer Ladung bis zu 6 Stunden Musikspielen durch, eine Trageerkennung mit Infrarotsensor pausiert die Wiedergabe beim Herausnehmen der Ohrhörer. Das Lade-Case kann Energie für bis zu 21 weitere Betriebsstunden sicherstellen und wird über ein mitgeliefertes USB-C-Kabel aufgeladen. Für eine vollständige Ladung braucht das Case etwa zwei Stunden. Nach 15 Minuten über die Schnellladefunktion soll wieder genug Ladung für eine weitere Stunde Laufzeit vorhanden sein. Außerdem lässt sich das Case kabellos laden.

Der ausgerufene Preis für die Sport Earphones PDT40? 199 Euro. Die Ohrhörer sind ab sofort zu bekommen.

Angebot
Neu Apple AirPods Max - Silber
Neu Apple AirPods Max - Silber
Ein spezieller dynamischer Treiber von Apple liefert Hi‐Fi Audio; Mit dem Transparenzmodus kannst du dein Umfeld hören und...
−245,08 EUR 383,92 EUR
Apple AirPods Pro
Apple AirPods Pro
Aktive Geräuschunterdrückung für immersiven Klang; Transparenzmodus, um dein Umfeld zu hören und darauf reagieren zu...
Angebot
Apple AirPods mit kabelgebundenem Ladecase
Apple AirPods mit kabelgebundenem Ladecase
Automatisches Einschalten und Verbinden; Einfaches Einrichten für alle deine Apple Geräte
−20,07 EUR 138,93 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Ich verstehe die Vertriebsstrategie von Porsche Design nicht:
    Man hatte jahrelang mit Adidas zusammengearbeitet. Macht es jetzt mit Puma. OK. Ist in Ordnung. Aber wieso arbeitet man jetzt mit der „MMD Hong Kong Holding“ zusammen, die laut Text hier oben zu Nike gehört? Damit arbeitet Porsche Design jetzt mit Puma und Nike gleichzeitig zusammen?

    • Klingt ja fast so, als dürften sie nur mit einer Marke gleichzeitig zusammen arbeiten – was ich wiederum für eine komische Vertriebsstrategie hielte.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.