Pocket Casts für Android bekommt Audio-Effekte, teilbare Podcast-Listen und

artikel_pocketcastsPocket Casts, eine beliebte kostenpflichtige Podcast-App für Android, hat ein Update mit Neuerungen erhalten. Version 6.0.1 unterstützt nun unter anderem den von Android Nougat eingeführten Split-Screen-Modus und die mittlerweile immer weiter verbreiteten Icon Shortcuts, über die sich direkt vom Homescreen aus die wichtigsten App-Funktionen auslösen lassen. Außerdem kann der Anwender nun direkt während des Streamens seiner Podcasts diverse Audio-Effekte darüber legen. Zu guter Letzt lassen sich ab sofort selbst erstellte Listen der persönlich beliebtesten Podcasts mit anderen Teilen.

Ebenso wurden einige Fehler behoben, was die Wiedergabe u.a. mit dem Chromecast betrifft.

Pocket Casts
Pocket Casts
Entwickler: Podcast Media LLC
Preis: 3,99 €
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot
  • Pocket Casts Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Na ja, die CC-Funktion ist immer noch etwas buggy (insbesonders reconnects nach connection loss)

  2. Die beste und schönste Podcast App die ich bis jetzt gefunden habe, mit dem Webplayer zusammen rundum zufrieden.

  3. wenn man ios, windows, osx und android nutzt ist pocket casts der einzige der das synchron halten kann.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.