Plex für Android und iOS: Update bringt Podcast-Download und mehr

Plex gehört zu den beliebtesten Streaming-Lösungen da draußen und ist ziemlich emsig, wenn es um die Aktualisierung seiner Softwarelösungen geht. Seit kurzem sucht man unter anderem Tester, die die Software auf QNAP- und Synology-NAS mit ARMv8/Realtek-Prozessor ausprobieren. Auch die mobilen Apps für Android und iOS haben nun wieder ein Update erhalten.

Dieses bringt unter anderem endlich die Funktion mit, Podcasts herunterzuladen und somit offline verfügbar zu machen. Weiterhin könnt ihr eure Podcast-Abos auch von anderen Apps per OMPL-Import in Plex integrieren und vieles mehr. Details zu den Releases findet ihr in den dazugehörigen Changelogs.

Die neuen Versionen der Apps stehen euch ab sofort im App Store und Play Store zur Verfügung.

Changelog laut App Store:

NEW:
– Now you can download podcasts, including immediate download of episodes or set up automatic download for shows.
– Downloaded podcasts can be viewed and played when no internet connection is available or when switched to offline mode.
– You can manually delete podcasts shows and episodes just like synced content via the Downloads and Sync area.
– Import your current podcasts subscriptions from other apps via the OPML import feature.
– Add support for Podcast-level playback speed setting.
– Added support for repeat modes in Chromecast.
– Audio player now shows the current playback speed.
– When switching between online/offline modes, the app will switch to the offline content for the source you’re currently browsing if possible.

FIXED:
– Add a hint overlay the first time using the app.
– Camera Upload can be configured by allowed Home Users again.
– Hide incorrect error message when switching Live TV channels.
– Music Videos and Similar Artist are right in the Artist View.
– Tapping on the volume icons wouldn’t change the volume in remotely controlled players.
– Tweak colors of source picker labels to better differentiate titles.

Changelog laut Play Store:

NEW IN 7.3.0:
• [Mobile] Android Auto support for Podcasts.
• [Mobile] Podcasts: improve artwork.
• [Mobile] Now you can download podcasts, including immediate download of episodes or set up automatic download for shows.
• [Mobile] Downloaded podcasts can be viewed and played when no internet connection is available or when switched to offline mode.
• [Mobile] Import your current podcasts subscriptions from other apps via the Import OPML action.

Plex
Plex
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
Plex
Plex
Entwickler: Plex, Inc.
Preis: Kostenlos+
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot
  • Plex Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Funktioniert (bisher) leider nur bedingt. Fügt man einen Podcast per URL hinzu (Bsp.: Tagesschau), so werden keine Folgen angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.