Anzeige

Plex für Android gerade für 79 Cent

Im Amazon App Shop bekommt man gerade das Mediacenter Plex nachgeworfen, welches sonst um 3,79 Euro herum kostet. Mit Plex für Android lassen sich eure Plex Server-Inhalte anschauen, oder aber auch weiterleiten und verwalten. Die Plex Software erlaubt nicht nur das Abspielen von Musik und Videos, auch Bilder sind dabei. Heutzutage wichtiges Feature für viele: über das Smartphone können Plex-Inhalte an Google Chromecast geschickt werden, sodass ihr die Filme auf dem großen Bildschirm anschauen könnt. Beispiel-Anwendung? Ich habe in der oberen Etage einen TV ohne großartige Anschlüsse oder Smart TV-Funktionalitäten, durch Chromecast und einen Plex Server kann ich mit der Android-App auch oben am TV meine Serien und Filme schauen, die der Plex Server verwaltet. (danke Matze!)

Plex
Plex
Entwickler: Plex, Inc.
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Coole Sache! Leider funktioniert der Chromcast nicht mit meinem alten Samsung LCD TV – Das Bild bleibt schwarz! :-/

  2. nutzt jemand von euch plex auf dem smart tv? ich suche ein modell (gern ab 55zoll aufwärts) welches mit plex flüssig umgehen kann und die filme (mkv) vom nas abspielt..

  3. Spielt Plex auch DVD-ISO´s?

  4. Muss ich Plex als NAS Betriebssystem nutzen?!? Kann ichs auf mein WD Live Book zusätzlich packen?!? bzw gibts andere Möglichkeiten ( Rasperry Pi?) es zu nutzen?!?

  5. @markussimo Auf dem Samsung UE55F6470 (war u. a. vor kurzem bei MM im Sonderangebot) läuft Plex sehr gut, spielt auch mkv vom NAS ohne zu mucken ab.

    @Sean K. Woods Plex ist nicht das OS auf dem NAS, sondern „nur“ eine weitere Software die du installieren kannst. RasPlex ist bspw. ein brauchbarer Client für den Rasi, ob der auch als Server ausreichend ist, habe ich noch nie probiert.

  6. markussimo says:

    danke Stephan. schau ich mir mal genauer an..
    ist halt recht schwierig da konkrete informationen im netz zu finden..

  7. Plex ist so… naja. Sag wir mal, da ist noch jede Menge Luft nach oben. Gerade in Verbindung mit Chromecast hapert es noch gewaltig.

  8. @markussimo MKV sollten alle Samsung Smart TV ohne Probleme abspielen. Auf meinem UE40ES6300 läuft die App auf jedenfall sehr gut. Nur finde ich das Design der App leider nicht so schön wie für andere Plattformen.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.