PlayStation Plus im Oktober 2020: Diese Spiele sind gratis

Die PlayStation 5 rückt näher: Wer bisher nicht zu den Vorbestellern zählt, für den sieht es wohl schlecht aus, die Konsole der nächsten Generation zum Release-Tag in den Händen zu halten. Sony gab nun bekannt, welche Titel im Oktober in PlayStation Plus inkludiert sind. Habt ihr ein aktives Abo, so profitiert ihr ohne Mehrkosten von den neuen Spielen.

Im Oktober 2020 erwarten euch mit Need for Speed Payback und Vampyr zwei neue Spiele. Beide Spiele findet ihr ab dem 6. Oktober 2020, also Dienstag, bei PlayStation Plus. Zeit die Spiele eurer Bibliothek hinzuzufügen habt ihr dann wieder bis Anfang November.

Need for Speed lässt mit dem neuen Action-Rennspiel-Blockbuster Need for Speed Payback die Motoren wieder aufheulen. ‚Payback‘ spielt in der Unterwelt von Fortune Valley. Nachdem die Crew des Spielers durch Verrat auseinandergerissen wurde, finden sich die Mitglieder wieder zusammen, um Rache zu nehmen und ‚The House‘ zu Fall zu bringen – ein skrupelloses Kartell, das die Casinos, Kriminellen und Cops der Stadt beherrscht. In diesem korrupten Spielerparadies sind die Einsätze hoch, das Kartell gewinnt immer. In einer vielfältigen, herausfordernden Welt voller Events schlüpfen Spieler in die Rolle von Tyler (alias ‚Racer‘), Mac (alias ‚Showman‘) und Jess (alias ‚Wheelman‘). Jeder Fahrer muss Rennen, Missionen und Herausforderungen meistern, um sich den Respekt der Underground-Szene des Valley zu verdienen – nur so können sie am ultimativen Rennen teilnehmen und das Kartell letzten Endes zu Fall bringen.

In Vampyr ist das London der 1918er-Jahre fest im Griff der tödlichen Spanischen Grippe und gelähmt von Krankheit, Gewalt und Angst. In dieser unorganisierten, geisterhaften Stadt werden diejenigen, die töricht oder verzweifelt genug sind, durch die Straßen zu wandern, zur Beute der am schwersten zu fassenden Raubtiere Großbritanniens: der Vampire. Der Spieler übernimmt die Rolle von Jonathan E. Reid, ein hochrangiger Militärchirurg, der nach seiner Rückkehr von der Front in einen Vampir verwandelt wird. Mit verschiedenen Werkzeugen, Waffen und übernatürliche Fähigkeiten werden unzählige Gegner überlistet, unter denen sich auch grausame Kreaturen und gerissene Vampirjäger befinden. Die Opfer müssen mit Bedacht gewählt werden, denn das Töten kann schwerwiegende Konsequenzen haben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.