PlayStation Plus: Drei Spiele für den November 2021 angekündigt

Im November dieses Jahres gibt es für Nutzer des Abonnements PlayStation Plus neue Inhalte zu vermelden. Wieder einmal sind es drei Spiele, zwei davon für die PlayStation 5, alle drei parallel auch für die PlayStation 4. Für die PlayStation 4 bekommt ihr dieses Mal „Knockout City“ sowie „First Class Trouble“ und „Kingdom of Amalur: Re-Reckoning.

PlayStation-5-Besitzer können die ersten beiden Games ebenfalls nativ an der PS5 zocken. „Kingdom of Amalur: R-Reckoning“ läuft dann via Abwärtskompatibilität. Bis zum 2. November könnt ihr natürlich noch zusehen, euch die Oktober-Titel „Hell Let Loose“, „Mortal Kombat X“ und „PGA Tour 2K21“ zu sichern.

Ach: Und wenn ihr Nutzer von PS VR sein solltet, dann hat Sony da auch noch etwas für euch. So sind nämlich bis zum 3. Januar 2022 auch noch die folgenden drei Titel für euch kostenlos zu bekommen: „Until You Fall“, „The Walking Dead: Saints & Sinners“ und auch „The Persistence“.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. An dieser Stelle noch der Hinweis, PS Now 12 Monats-Abo ist aktuell um die Hälfte auf 30 € reduziert. Nur noch bis Ende Oktober. Ich probiere den Dienst jetzt zum ersten mal aus, für 30 € im Jahr kann man nicht viel falsch machen.

    • Hm? Wo ist das um die Hälfte reduziert? Im offiziellen PlayStation Store? Ich seh da weiterhin 59,99 Eur … aber gut, Not hab ich auch nicht, hab noch bis Anfang 2023 😀

      • André Westphal says:

        Ich glaube das war / ist ein Angebot nur für Neukunden. Wenn du ein bestehendes Abonnement hast, fällst du raus.

        • Ah, ok. Danke!

          Und da ich mal die Gelegenheit habe, dir direkt zu antworten:
          Ich bin wirklich froh über die Kommentarsektion hier, manchmal kenne ich zwar die eigentliche News schon, schaue aber dennoch in die Kommentare, weil sich hier eigentlich immer noch hilfreiche Infogeber tummeln. 🙂 Also nicht nur, dass es sie trotz der Moderationspflicht pipapo überhaupt noch gibt, sondern auch, dass hier nicht überwiegend Erster!!11elf Leute aufschlagen. Gut, kann natürlich sein, dass ihr da (notgedrungen) jeden Tag hunderte raus filtert. 😛 Wie auch immer. Top! Stammleser.

          • André Westphal says:

            Haha, ja die „+1“-Comments haben wir schon vor einer Weile auf eine Filterliste gepackt, weil wir darin einfach keinen Mehrwert gesehen haben :-D.

        • Scheinbar auch wenn man es noch nie hatte.
          Ich hatte irgendwann schon mal eine Testversion und kann es nur für 60 Euro buchen.
          Für mich ist das Angebot aber zu schlecht. Die meisten Spiele kenne ich oder sind einfach zu alt.

        • Genau nur für Neukunden. Sorry ist ein wichtiges Detail, hätte ich angeben müssen. Und ja, im offiziellen Store. Der Rabatt wurde mir aber nur über Web angezeigt, nicht über die Playstation.

  2. Kingdom of Amalur: R-Reckoning fand ich damals auf der PS3 nicht so schlecht. Mach wohl Spaß auch wenn die Welt nicht so meins ist. Gibt auch einen PS5 Patch für das PS4 Spiel. Also dann mit 4k/60 auf der PS5 schaue ich sicher mal wieder rein. Die anderen beiden Titel sind jetzt nicht so mein Ding.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.