PlayStation Now kostet nun 14,99 Euro im Monat

Den Spiele-Streamingdienst PlayStation Now hatten wir hier im Blog schon einmal vorgestellt. Nun gab Sony einen neuen Preis bekannt, der monatlich gezahlt werden muss. 14,99 Euro beträgt die Summe, die Spiel-Interessierte nun zahlen müssen, um auf das Angebot zuzugreifen.

Nutzer des Abonnement-Dienstes können die Spiele ohne notwendigen Download jederzeit auf die eigene Konsole streamen. Aktuell verfügbar ist PS Now in den USA, Kanada, Japan, Deutschland, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Luxemburg und im Vereinigten Königreich. Bisher lag der Preis bei 16,99 Euro.

Zu den Highlights der verfügbaren Spiele zählen laut Sony Exklusivtitel wie The Last of Us, Uncharted: Drakes Schicksal, Uncharted 2: Among Thieves, Uncharted 3: Drake’s Deception oder Killzone Shadow Fall, Blockbuster-Hits wie Red Dead Redemption, Batman: Arkham City, WWE 2K16 und Familientitel wie Lego Movie Videogame, Lego Harry Potter: die Jahre 1-4 oder Tearaway Unfolded.

PlayStation Now für PlayStation 4 und Windows PC bietet im monatlichen Abonnement zum Preis von ab sofort 14,99 Euro unbegrenzten Zugriff auf mehr als 500 PS4- und PS3-Spiele, ohne, dass Spiele auf einen Datenträger oder eine Festplatte geladen werden müssen.

Mit der aktuellen Erweiterung des Spielekatalogs können sich die Spieler unter anderem auf neue Titel wie Fallout: New Vegasund NBA 2K16 freuen.

Die Übersicht

  • Fallout: New Vegas
  • NBA 2K16
  • Disgaea 5: Alliance of Vengeance
  • Tricky Towers
  • Divinity Original Sin – Enhanced Edition
  • Pix the Cat
  • Guilty Gear XRD -Revelator-
  • OlliOlli2: Welcome to Olliwood
  • The Bug Butcher

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Entfällt dann auch automatisch Playstation Plus oder kommt das noch on top?

  2. Hat das schonmal jemand proibiert und wie ist es? Kann man trotz Verzögerung gut spielen?

    • Für Single Player Games ist es vollkommen in Ordnung. Allerdings sollte man nicht versuchen das Ganze auf einem großen Bildschirm zu spielen. Es kommen maximal 720p an und auch das wird noch komprimiert. Das fiel mir bei meinem Test mehr auf, als die wirklich vernachlässigbare Verzögerung.

  3. Also bietet Sony nach wie vor einen minderwertigen Dienst (Nur online, nur 720p, nur mit schneller Leitung, fast nur alte Spiele) an, der teurer ist als der Xbox Game Pass? Wie genau rechtfertigt Sony das eigentlich?

  4. Finde ich immer noch zu teuer für alte Spiele. 9.99€ müsste für so etwas reichen. Wenn man alles machen wollte, würde man sich mittlerweile dumm und dämlich bezahlen. Irgendwie sind die Kosten für Unterhaltung deutlich gestiegen in den letzen Jahren. Ich muss ja nicht alles mitmachen….

  5. Timo Staudinger says:

    Ich Frage mich an wen sich das Angebot richten soll? Jemand der regelmäßig zockt und bereit ist viel Geld für Spiele auszugeben hat die meisten Spiele schon die er haben will. Für einen Gelegenheitsspieler wie mich ist das Angebot viel zu Teuer. Wahrscheinlich haben sich kaum Kunden gefunden, daher die minimale Preisanpassung.

  6. „Fallout: New Vegasund“, der DLC, welcher in Schweden und anderen Teilen Skandinaviens spielt :-p

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.