Photoshop Express für iOS erhält Update

Photoshop Express, das kostenlose Photoshop des kleinen Mannes, hat in der iOS Version der App ein Update (Version 3.3) erhalten. Dieses passt die App optisch und von der Bedienung an iOS 7 an. Die Freigaben wurden ebenfalls optimiert, sodass nun auch eine Weitergabe der Bilder an Instagram oder SMS möglich ist. Adobe spricht zudem von einer verbesserten Navigation innerhalb der App und allgemeinen Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.

PSExpress_iOS

Mit der Photoshop Express App lassen sich Bilder mit typischen Filtern und Rahmen versehen, teilweise sind Zusatzfunktionen (Entfernung von Bildrauschen, bestimmte Rahmen) per In-App-Kauf erhältlich. An sich bietet die App aber genügend Effekte, um sie auch kostenlos nutzen zu können. Muss man ausprobieren, ob einem selbst das Gebotene ausreicht. Die Anbindung an Adobe Revel ist für Menschen, die das sowieso nutzen, recht praktisch.

Für eine einfache Bildbearbeitung, wie Beschneiden oder mit einem Filter versehen, ist die Photoshop Express App völlig ausreichend. Warum man sie nun aber anderen Apps vorziehen sollte, kann ich Euch gar nicht sagen. Ich selbst habe die App zwar immer auf dem iPhone, nutze sie aber eigentlich nie. Das liegt aber nicht daran, dass sie schlecht ist, vielmehr würde sie für mich einen weiteren Zwischenschritt beim Teilen von Bildern bedeuten, aber das ist nur mein Nutzungsszenario. Wie sieht es denn bei Euch aus, nutzt Ihr Photoshop Express?

Adobe Photoshop Express
Adobe Photoshop Express
Entwickler: Adobe
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Hatte kürzlich Adobe Photoshop Express getestet, bin aber wieder zur altbewerten Snapseed App zurückgekehrt, da selbige in meinen Augen mehr Möglichkeiten bietet.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.