Philips Hue Smart Plug ist im Angebot

Vermutlich eine Nischen-News: Die Philips Hue Smart Plug, also die smarte Steckdose für das Philips-Hue-Universum, kostet derzeit in einem „Top-Deal“ bei Media Markt inklusive Versand 22,39 Euro. Schaut man auf einige Alexa-Steckdosen, dann bekommt man für diesen Preis 3 bis 4 normale, ich selbst habe in der Vergangenheit aber ziemlich viel rausgeschmissen und wie mein Kollege Oliver auf den Philips Hue Smart Plug gewechselt (hier ein kleiner Bericht). Läuft einfach sehr gut, egal ob Alexa oder eben auch HomeKit. Die Dosen schalten sehr schnell und was bei den meisten eben nicht gegeben ist, das ist die native HomeKit-Möglichkeit. Denkt dran: benötigt die Hue-Bridge. Der Abzug auf die Steckdose wird übrigens erst im Warenkorb ersichtlich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Alternative: homebridge.io macht sehr viele Geräte HomeKit fähig.

  2. Misst aber keinen Verbrauch, oder?

  3. „Denkt dran: benötigt die Hue-Bridge.“

    Nein, ist BT Version, geht auch per App oder sogar Echo!

    Leider gibt Philips die Dose nur für Beleuchtung frei. Wie schaut es da aus mit der Absicherung?

    • Servus Maxl,
      Brauche keine Hue Bridge da ich alle Hue Produkte über Conbee 2 Stick (Dresden electronic) betreibe viel bessere Latenzen 😉

      • das hatte ich mir auch schon überlegt, da ich den Stick auch habe. aber irgendwie befürchte ich, dass dann wenn mein Homeassistent Mal wieder durch ein Update gekillt wird, das Licht nicht mehr funktioniert. So ist eine gewisse Redundanz im System und die Hue Bridge ist schon sehr stabil.

    • Ja, aber nicht auf das davor genannte HomeKit.

  4. Au, sehr fein! Danke für den Tip!

  5. Michael Wünsche says:

    Danke für den Tipp. Da wir gerade in der neuen Wohnung alles auf das System umrüsten, ist das Angebot gerade perfekt. Gleich mal bestellt.

  6. Die Dinger gehören wirklich zur neuesten Generation von smarten Steckdosen. Im Unterschied zu den älteren Produkten oder den Billigteilen aus China zeigt sich das auch am Eigenstromverbrauch.

  7. Ich sehe nur einen Preis von 27.99. Wahrscheinlich wird irgendsone Mitgliedschaft im Club vorausgesetzt um den günstigeren Preis zu erhalten. Darauf muss hier hingewiesen werden, sonst ist das Murcks (=unzulässige Werbung), denn Werbung ist dieser Artikel in reiner Form (wenig trickreich kaschiert mit einen redaktionellen Anmerkungen).

  8. Dann Lieber den Zwischenstecker von innr, ist deutlich kleiner, leider auch ohne Verbrauchsmessung.

  9. Vorsicht Caschy, bitte weder ausfallend werden noch Unwarheiten schreiben! Könnte sonst unangenehm werden. Was anderes nämlich als ein Affiliate-Link ist der oben angezeigte Link zum Mediamarkt-Angebot, der folgendermassen beginnt: stadtbremerhaven.digidip.net/…. Ein Hinweis für alle Nutzer hier aus Wikipedia: „Der Begriff Affiliate-Netzwerk stammt aus der Online-Werbung.“ Freundliche Grüsse Babbel

  10. Ich habe gerade mit den Bestellmengen im Warenkorb herumexperimentiert und schreibe euch hier mal die umgerechneten Einzelpreise beim Kauf von X Stück, die mir angezeigt wurden:
    1 = 22,39
    2 = 22,39
    3 = 20,72
    4 = 21,14
    5 = 20,39
    6 = 20,72
    Ich habe mal fünf gekauft ^^

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.