Philips Hue: Nachfolger des Lightstrip Plus zeigt sich bei der FCC auf ersten Bildern

Signify (ehemals: Philips Lightning) arbeitet derzeit wohl an einem Nachfolger des Lightstrip Plus. Erste Bilder die nun bei der FCC (Federal Communications Commission) auftauchten, sollen die neue Version zeigen. Seit vergangenem Jahr setzt man für Philips Hue neben ZigBee auch auf Bluetooth als Funkprotokoll und aktualisiert dahingehend nach und nach das Portfolio. Die Verwendung von Bluetooth soll Einsteigern eine Nutzung auch ohne eine Hue Bridge ermöglichen. Wird das Hue-System dann nach der Erprobungsphase allmählich ausgebaut, so empfiehlt sich natürlich auch für jene Nutzer die Verwendung der Hue Bridge.

So nun ebenfalls beim Philips Hue Lightstrip Plus v2: Auch hier soll in der überarbeiteten Version zusätzlich Bluetooth zum Einsatz kommen. Vom optischen Eindruck sehen sowohl der Lightstrip selbst, als auch das Netzteil identisch zur bisherigen Lösung aus. Überarbeitet hat man wohl vor allem den Controller. Dieser scheint in den Abmessungen etwas kleiner auszufallen und ist weder mit dem Netzteil, noch mit dem Lightstrip an sich fest verbunden. Dürfte in der Anbringung etwas flexibler sein, falls man mal doch ein längeres Kabel als mitgeliefert dazwischen schalten möchte.

Das Produkt sieht auf den Bildern schon recht final aus – kein Wunder, denn es handelt sich vermutlich doch eher um ein Facelift. Lange dürfte es dann auch nicht mehr dauern, bis wir den neuen Lightstrip im Handel sehen werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Was will man auch an einem LED-Streifen groß verändern?

  2. Bleibt die Hoffnung, dass die mitgelieferten Netzteil hochwertiger sind als bisher – Ein hochfrequentes Pfeifen war durchaus eher die Regel als die Ausnahme (ich habe dann ein alternatives Netzteil gekauft da Austausch nichts bringt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.