Philips Hue: App-Update 4.23.0 bringt Neuerungen

Philips hat die Version 4.23.0 seiner App für das iPhone veröffentlicht. Damit einhergehend gibt’s auch neue Funktionen. Fünf Szenen wurden der neuen Kategorie Sonnenaufgang in der Hue-Szenengalerie hinzugefügt, vier neue gibt’s in der Kategorie „Luxuriös“. Auch ist die Suche nach Szenen wieder möglich, die musste man temporär aufgrund von Problemen entfernen. Nutzer können auch Szenen in andere Räume oder Zonen kopieren – tippt dazu einfach auf das Symbol mit den drei Punkten (…) und wählt Kopieren nach…

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Teilweise sind schon ein paar tolle und schön abgemischte Szenen dabei. Besonders wenn man wie ich, viele farbige Lampen in einem Raum hat.
    Aber wirklich umhauen tut mich das nicht. Schließlich kann ich mir jeder Zeit selbst farbige Szenen anlegen.
    Ich würde mir dann ehr doch neue Funktionen und Flexibilität was die Automatisierungen angeht wünschen. Auch der Bewegungsmelder kann bis heute immernoch nur zwei Zeitslots. Ich brauche drei, besser sogar vier. Morgens, Tagsüber, Abends, Nacht.
    Hier tut sich leider zu wenig oder es liegt seit Jahren in den HueLabs statt regulär in der App.

  2. Ich verstehe immer noch nicht wieso die Lampenauswahl und Auswahl der Szenen horizontal ist, während mein Mobilfunktelefon eine vertikale Ausrichtung hat. Ich sehe 3 vom 12 Lampen im Wohnzimmer, 3 von 4 in der Küche, 3 von 5 im Schlafzimmer usw. Auf dem iPad, quer gehalten macht es Sinn, nicht auf meinem iPhone. Mit den Worten von Wyatt Cheng, BlizzCon 2018 „Do you guys not have phones?“

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.