PayPal-App unter iOS öffnet nicht? So klappt es

Ihr habt die aktuelle Version der PayPal-App auf eurem iPhone? Dann könntet ihr auf einen Fehler treffen, den unser Mitautor Oliver und ich sowohl mit iOS 14.7 als auch mit der Beta von iOS 15 feststellten. Die App öffnet sich einfach nicht. Man kann sich zu Tode warten und dem Ladebildschirm zuschauen. Einen Workaround gibt es aber. Klickt länger auf das Icon der PayPal-App auf eurem iPhone und wählt aus dem auftauchenden Menü einfach einen Punkt aus – beispielsweise Aktivitäten. Damit springt ihr direkt in die App und ihr könnt wieder damit arbeiten.

AngebotBestseller Nr. 1
2021 Apple iMac (24', Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 7‑Core GPU, Zwei...
2021 Apple iMac (24", Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 7‑Core GPU, Zwei...
Beeindruckendes 24"4.5K Retina Display mit großem P3 Farbraum und 500 Nits Helligkeit; Der Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU...
−110,05 EUR 1.338,95 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Das Problem kenne ich. Hatte ich auch mit iOS 14.6 schon. Hat sich aber nach dem Löschen und Neuinstallieren der App, zumindest bei mir, gelöst.

  2. Bei mir hat auch De- und Re-Install das Problem beseitigt, das mit dem letzten Update der App auch unter 14.6x aufgetreten ist.

  3. Musste die App neu installieren, danach ging es wieder

  4. Sven Pohl says:

    Hallo ich kann das Problem mit 14.7 nicht nachvollziehen. Die App öffnet sich ganz normal. Paypal Version 8.0.0

  5. Danke für den Tipp 🙂 Ich habe das Problem unter 14.7 auch

  6. Ich dachte schon, es laege an der iOS Beta

  7. War bzw. bin auch betroffen, vielen Dank für den Workaround!

  8. Gamerfreak says:

    Bettrifft auch andere Apps. Löschen und neu installieren hilft.

  9. Hatte es auch. Es ist aber gerade ein Update rausgekommen und jetzt geht es wieder einwandfrei

  10. Bei mir besteht eher das Problem dass wenn ich mich über Safari einloggen will ich nur meine Zugangsdaten eingeben kann, dann wenn ich mich per SMS verifizieren soll steht dort nur „Verarbeiten“ es lädt und ich komm nicht weiter. Kennt noch jemand das Problem?

    • Bei mir dasselbe… zuletzt auch mit Chrome. Mit diesem konnte ich mich allerdings eben gerade bei einem Test einloggen. Bei Safari geht es weiterhin nicht.

      • Gerade noch mal ein wenig weiter versucht. Scheint nur im WLAN so zu sein. Wenn ich ins Mobilfunknetz wechsele, kann ich mich einloggen…

  11. Seit Wochen funktioniert bei PayPal die Zahlung per American Express Karte. Das Problem scheint an der SafeKey Abfrage zu liegen. Beide Firmen schieben sich gegenseitig den schwarzen Peter und zeigen keinerlei ernsthaftes Interesse diesen Umstand zu ändern.

    Da juckt es mich nicht die Bohne wenn PayPal erst gar nicht mehr startet.

  12. Auch hier: Fehler reproduzierbar. Nach Update der App via App Store alles wieder in Butter.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.